Ranking:
Sportwetten-Bonus für Neukunden

Neukunden erhalten bei der Registrierung einen Bonus – ein solches „Willkommensgeschenk“ ist bei allen Wettanbietern üblich. Unterschiede gibt es bei der Höhe des Neukundenbonus und den Bonus-Bedingungen. Deshalb lohnt es sich zu vergleichen.

Sportwetten-Bonus – Was ist das eigentlich genau?

Bei einem Bonus handelt es sich um einen Geldbetrag, der von einem Wettanbieter auf dem Wettkonto eines Kunden gutgeschrieben wird. Einfach gesprochen bekommt man vom Wettanbieter „Geld geschenkt“. Es gibt unterschiedliche Bonus-Arten, die jeweils an Bedingungen geknüpft sind:

  • Bonus für Neukunden: Der bekannteste Bonus ist der Ersteinzahlungsbonus. Diesen erhalten Neukunden, wenn sie sich zum ersten Mal registrieren und einen Mindestbetrag auf ihr Wettkonto einzahlen. Oftmals heißt es: „100% Neukundenbonus bis 100 €“. Dies bedeutet, dass der Kunde 100% des Einzahlungsbetrages vom Wettanbieter „on top“ bekommt, maximal 100 €. Ein Beispiel: Zahlt der Kunde 50 € ein, so beträgt der Bonus 50 €, bei einem Einzahlungsbetrag von 100 € erhöht sich der Bonus dementsprechend auf 100 €.
  • Bonus für registrierte Kunden: Auch für Kunden, die sich bereits registriert haben, gibt es attraktive Boni. Die Wettanbieter sind hier sehr kreativ. Das Angebot reicht von Spezial-Boni für bestimmte Clubs (z.B. FC Bayern-Bonus), Spiele (z.B. Bonus für FC Bayern gegen Borussia Dortmund) oder Wettbewerbe (z.B. Bundesliga-Bonus) bis hin zu einem Mobile Bonus. Der Buchmacher mybet ist hier besonders zu empfehlen.
  • Free Bets: Darüber hinaus gibt es sog. „Free Bets“, deutsch „Freiwetten“. Der Unterschied zwischen einer Free Bet und einem Einzahlungsbonus besteht darin, dass die Free Bet auch dann gutgeschrieben wird, wenn keine Einzahlung erfolgt. Hierbei handelt es wirklich um geschenktes Geld.

Worauf sollte man bei den Bonus-Bedingungen achten?

Wichtig sind die Bonusbedingungen der Sportwetten-Wettanbieter. In den Bonusbedingungen wird geregelt, unter welchen Voraussetzungen der Bonus gutgeschrieben und ausgezahlt wird. Wissen sollte man folgendes:

  • Einsatz: Die Auszahlung eines Bonus kann nicht sofort erfolgen. Voraussetzung ist, dass der Bonusbetrag bzw. der Einzahlungsbetrag für Sportwetten (nicht Casino o.Ä.) eingesetzt werden. Fordern die Bonusbedingungen beispielsweise, dass der Bonusbetrag in Höhe von 100 € drei Mal umgesetzt wird, so bedeutet dies, dass insgesamt Wetteinsätze in Höhe von 300 € platziert werden müssen. Das setzt voraus, dass man seine ersten Wetten gewinnt und den Gewinn für weitere Wetten einsetzt.
  • Mindestquote: Die Wetten, die platziert werden um die Voraussetzungen für eine Auszahlung des Bonusbetrages zu erreichen, müssen oft eine bestimmte Mindestquote haben, in der Regel 1,50, 1,75 oder 2,00. Damit soll verhindert werden, dass nur auf Favoriten wie Bayern München gesetzt wird. Denn: Je höher die Wettquote, umso höher ist auch das Risiko der Wette.
  • Zeitraum: Gegenstand der Bonusbedingungen ist auch, dass der Bonusbetrag innerhalb eines bestimmten Zeitraums eingesetzt wird. Die Regelungen der Wettanbieter unterscheiden sich hier stark: Teilweise ist der Zeitraum sehr kurz (z.B. eine Woche), andere Buchmacher geben dem Kunden bis zu einem Jahr Zeit, um die Bonusbedingungen zu erfüllen.

Die Bonusbedingungen der Wettanbieter haben den Charakter von Allgemeinen Geschäftsbedingungen und sind daher oftmals nicht einfach verständlich. QUOTENDO hat im Bereich „Wettanbieter-Tests“ die Bonusbedingungen aller Wett-anbieter mit Sportwetten-Lizenz (Bet3000, mybet, Tipico, bwin, Interwetten, bet-at-home, Ladbrokes etc.) beschrieben und das Wichtigste zusammengefasst (Voraussetzungen für Gutschrift bzw. Auszahlung des Bonus, Mindestquote,Zeitraum etc.).

Wie findet man den besten Sportwetten-Bonus?

Ebenso wie bei Wettquoten gilt auch hier die Regel: Vergleichen, vergleichen, vergleichen! Nur dann weiß man, welcher Buchmacher wirklich den besten Sportwetten-Bonus anbietet. Mit QUOTENDO ist das ein Kinderspiel: Ein kurzer Blick in den obigen Wettbonus-Vergleich reicht aus um zu wissen, wo man als Neukunden den höchsten Bonus abkassieren kann. Unabhängig davon berichtet QUOTENDO stets aktuell über alle Bonus-Angebote der lizensierten Wettanbieter. Eine Übersicht über alle QUOTENDO-Artikel zum Thema Bonus findet Ihr hier.

Wie gefällt dir der Artikel?