100 % Gewinnchance! "Sichere Tipps" bei Sportwetten

Gibt es "sichere Tipps" bei Sportwetten, die so gut wie nie umfallen und wenn ja, wie findet man sie? QUOTENDO bringt Licht ins Dunkle!
Gibt es "sichere Tipps" bei Sportwetten, die so gut wie nie umfallen und wenn ja, wie findet man sie? QUOTENDO bringt Licht ins Dunkle!Copyright: Jon Candy

Gerade ambitionierte Sportwetter haben sich bestimmt schon einmal mit der Frage befasst, ob man täglich sichere Gewinne einfahren kann. Jedoch dürfte es selbst für einen Sportwetten-Profi nahezu unmöglich sein jeden Tag einen Gewinn zu erzielen. Wer Sportwetten mit einer gewissen Ernsthaftigkeit betreibt, der wird bemüht sein, möglichst sichere Wetten zu platzieren.

Doch was sind genau „sichere Wetten“ und wie findet man diese? Im Folgenden werden hierzu Tipps und Tricks aufgezeigt.




1. Möglichkeit: Surebets

Die Grundlage für Surebets sind unterschiedliche Beurteilungen von verschiedenen Wettanbietern. Ein Beispiel hierfür sind 2-Weg-Wetten, bei denen zwei Parteien bei verschiedenen Wettanbietern konträr quotiert werden. Setzt man nun bei zwei verschiedenen Buchmachern seine Tipps, landet man automatisch im Plus. Somit ergibt sich eine absolut sichere Wette. Um dieses System fahren zu können braucht man allerdings mehrere Konten bei vielen Wettanbietern und vor allem Geduld, da man lange Vergleiche ziehen muss. Ein Wettanbieter der in allen Kategorien überdurchschnittlich gut abschneidet und bei dem es sich folglich lohnt ein Wettkonto anzulegen ist beispielsweise Cashpoint. Als Alternative gibt es Software-Lösungen, die Wettquoten bei verschiedenen Buchmachern automatisch vergleichen. Hierbei sollte man allerdings beachten, dass in den Rechnern häufig die Wettsteuer noch nicht mit einberechnet wurde.

2. Möglichkeit: Valuebets

Die Grundlage für Valuebets ist die Eintrittswahrscheinlichkeit eines Ereignisses. Wenn der erfahrene Sportwetter zu der Erkenntnis kommt, dass ein Ausgang eines Ereignisses von einem Wettanbieter überbewertet wurde, dann platziert er diese Valuebet. Zwar garantiert dies nicht immer den sofortigen Erfolg, aber langfristig gesehen lassen sich so höhere Gewinne erzielen, da sowohl die Quoten als auch die Wahrscheinlichkeit gegen den Wettanbieter stehen.

Allerdings ist dies eher was für echte „Profis“ da die Einschätzung solcher Ereignisse einiges an Erfahrung erfordert. Außerdem gibt es auch hier keine sichere Gewinnwahrscheinlichkeit. Zusätzlich findet Ihr hier einen Überblick über die besten Bonus-Angebote.

Favoriten-Tipps nicht empfehlenswert!

Sportwetten-Anfänger verbinden sichere Wetten häufig fälschlicherweise mit Favoriten-Tipps. So werden Wetten auf Bayern München, FC Barcelona oder Real Madrid oft bevorzugt. Solche „Favoriten-Teams“ werden auf den Seiten der Buchmacher häufig beworben und das hat seinen Grund. Mit falschen Favoriten-Tipps streichen die Wettanbieter das meiste Geld ein.

Auf der anderen Seite müssen sie bei richtigen Favoriten-Tipps aufgrund der extrem niedrigen Wettquoten nur wenig auszahlen. Wenn man die Statistiken bemüht, dann sind auch Wettquoten um die 1.10 keine Garantie für einen Erfolg. Die Buchmacher setzen hier ganz auf Überraschungen und einen Erfolg der Außenseiter!


Fazit

Selbst wenn man einen genauen Plan hat und sich ernsthaft mit seinen Tipps auseinandersetzt sind sichere Tipps ausgeschlossen. Vielmehr gilt es auch in schlechten Phasen nicht von seinem System, sofern es ein gutes ist, abzurücken und konsequent zu bleiben. Langfristig stehen so die Chancen gut, dass sich die jeweilige Strategie bezahlt macht. Das für Euch passende System könnt Ihr im Strategien-Bereich von QUOTENDO suchen. Hier werden die gängigsten und besten Wettstrategien vorgestellt.



WEITERE THEMEN, WETTSTRATEGIEN UND TIPPS AUS UNSEREM LEXIKON UND SPORTWETTEN-MAGAZIN:


Wie gefällt dir der Artikel?