BetVictor Systemwetten-Rechner - eine große Hilfe

BetVictor bietet einen Systemwetten-Rechner an. Ein sehr nützliches Tool für Anfänger, aber auch Profis!
BetVictor bietet einen Systemwetten-Rechner an. Ein sehr nützliches Tool für Anfänger, aber auch Profis!

Einzelwette, Kombi- oder doch System-Wette? Diese Fragen haben sich schon viele von uns gestellt. Dabei kommt es ganz auf den Tipster an. Einzelwetten werden oft bei spekulativen Events oder Anfängern verwendet, Kombi-Wetten gerne einmal auf einen ganzen Spieltag angewendet. Und die System-Wette? Schreckt Anfänger oft ab und scheint eher was für Profis. Und tatsächlich: Die System-Wette ist gar nicht so einfach zu verstehen. BetVictor weiß seinen Tipster jedoch zu helfen: Der Systemwetten-Rechner von BetVictor ist ein unfassbar gutes Tool! 

BetVictor ist einer der ehrwürdigsten Sportwettenanbieter auf dem Markt. Der Bookie bietet alles was man sich nur wünschen kann. Von Neukundenbonus bei BetVictor, über Quoten hin zu Service und Benutzerfreundlichkeit. Bei BetVictor sind Kunden sehr gut aufgehoben. Ein ganz besonderes Feature findet man dabei auf der Seite von BetVictor: Der Systemwetten-Rechner steht allen kostenlos zur Verfügung. Was das ist und wie Du ihn verwendest erfährst du in diesem Artikel. Bevor es losgeht, wirf doch mal einen Blick in das Sportwetten-Lexikon von QUOTENDO. Hier werden alle Begriffe erklärt, die mit Sportwetten zu tun haben >

Beim Systemwetten-Rechner können Kombi- und System-Wetten ausgewertet werden. Dabei muss man zunächst wissen, dass die Systemwette eine Art Erweiterung der Kombi-Wette darstellt. Bei der System-Wette werden mehrere Kombi-Wetten in einem Zug gespielt. Die Wettanbieter machen es den Nutzern dabei nicht schwer, man muss lediglich seine Wetten und das System auswählen. Jedoch ist für viele nicht ganz klar, was hinter der Systemwetten steckt. Dafür gibt es den Systemwetten-Rechner von BetVictor! 

Systemwetten-Rechner im Überblick 

Der Systemrechner (auch Quotenrechner genannt) stehen allen Nutzern gratis zur Verfügung. Der Rechner wird genutzt um Gewinne von Kombi- und Systemwetten schnell und unkompliziert zu berechnen. Dabei ist es völlig egal um welche System-Wette es sich handelt - BetVictor hat sie alle! 

I. Die richtige System-Wette auswählen

Zunächst soll man die Art der Wette auswählen. Das sind die wichtigsten Wettarten: 

  • Einzelwette
  • Kombi-Wette (Zweier- und Dreierkombi)
  • System – Trixie (4 Wetten) 
  • System – Patent (7 Wetten) 
  • System – Yankee (11 Wetten) 
  • System – Lucky (15, 31 oder 63 Wetten) 
  • System – Canadian (26 Wetten) 
  • System – Heinz (57 Wetten) 
  • System – Super Heinz (120 Wetten) 
  • System – Goliath (247 Wetten)

Auch die Einzelwette kann also berechnet werden. Kein so schlechtes Feature für Anfänger, die so zunächst sehen können, wie hoch die Auszahlung und der tatsächliche Gewinn ist. 

II. Alle wichtigen Daten eingeben

Als nächstes folgt die Eingabe von Quoten und möglicherweise weiteren Notizen. Da es hier tausende Möglichkeiten gibt, haben wir uns zunächst für die relativ übersichtliche Trixie-Wette entschieden. Anhand diesen Beispiels erklären wir den kompletten Systewetten-Rechner. Dabei haben wir ein gutes Händchen bewiesen und es sind alle Wetten durchgekommen. Weitere Möglichkeiten werden im folgenden erläutert. 

Was ist die Systemwette-Trixie?

Hierbei werden insgesamt 3 Spiele ausgewählt und insgesamt 4 Wetten gespielt. Nicht vergessen: 

Im Gegensatz zur Kombi-Wette kann man selbst mit einem verlorenen Tipp bei der System-Wette noch gewinnen. 

Was muss man alles eingeben? 

Tipp: Notizen können sehr hilfreich sein!

1. Quotenformat

Hier kann man sich zwischen der hier üblichen Dezimalschreibweise und Brüchen entscheiden. Wir wählen Dezimal. In Europa ist Dezimal die gängige Art, mehr dazu findest du bei QUOTENDO >

2.  Auswahlmöglichkeiten Sieg / Platz

Hier merkt man, dass BetVictor besonders bei Pferde- und Hunderennen seine Wette laufen lässt. Sieg/Platz kann man dabei bei Ballsportarten wie Fußball, Basketball und weiteren weglassen. Diese Funktion muss bei Hunde- und Pferderennen aktiv werden. Auch die Regel 4 bezieht sich auf diese. 

Notizen sind nie schlecht, daher lassen wir diese Option offen. 

3. Spiele eintragen

Hier trägt man nun alle Spiele ein. Dies ist keine Pflicht. Wenn man die Notizen entfernt, erscheint lediglich das Ergebnis und die Quote. Für Fußball kann man zwischen Sieger und Verloren wählen. Hier wählt man also, ob die Wette erfolgreich war oder nicht. In unserem Fall sind alle drei Wetten richtig. Dies lässt sich jedoch mit einem Klick umstellen. 

Wichtig ist es auch, immer die dazugehörige Quote anzugeben. Der Grundstein ist gelegt. 

III: Einsätze und Gewinne

Hier werden nun Einsätze festgelegt und Gewinne angezeigt.

1. Einsatz wählen 

Man kann sich entscheiden zwischen Einsatz pro Wette oder Gesamteinsatz. Wir entscheiden uns für einen geringen Einsatz von 3 Euro, sprich Einsatz pro Wette: 3 Euro. 

In der nächsten Zeile kann der Einsatz immer neu eingegeben und berechnet werden. Bonus kann ebenfalls an- und abgewählt werden. 

2. Gewinne

Hier werden nun die drei Paramter angezeigt: 

  • Gesamteinsatz (3 Euro) - unser Einsatz für alle Wetten
  • Auszahlung (13,70 Euro) - der Umsatz
  • Gewinn (10,70 Euro) - der Reingewinn 

3. Setzen der Wette

BetVictor ermöglicht es nun direkt die Wette zu setzen. Auch ist es möglich sich seine Wette auflisten zu lassen oder diese in sozialen Netzwerken zu teilen. 

Fazit

Der Systemwettenrechner von BetVictor ist ein sehr gutes Feature. Er ermöglicht Anfängern, aber auch Profis die Strategie Systemwetten besser nachzuvollziehen und zu kalkulieren. Wir empfehlen dieses Feature sehr, besonders da es kostenlos und sehr benutzerfreundlich ist. Sehr gute Sache vom Bookie! Auch ansonsten ist BetVictor ein Top-Wettanbieter. Schaut euch doch auch einmal die BetVictor App an!

WEITERE INTERESSANTE THEMEN: 

Wie gefällt dir der Artikel?