Bonus-Bedingungen unter der Lupe: Ist der Bonus wirklich so hoch?

Oft versprechen Wettanbieter hohe Boni. Ein Bonus ist immer ein Geschenk welches sich Tipster zu nutzen machen sollten!
Oft versprechen Wettanbieter hohe Boni. Ein Bonus ist immer ein Geschenk welches sich Tipster zu nutzen machen sollten!
SPORTWETTEN-LEXIKON

Bis zu 100 Euro Bonus bei Neuanmeldung So werben viele Wettanbieter. Zunächst gibt es nur eine Bedingung: Die Registrierung. Bekomme ich wirklich 100 Euro geschenkt? Jein. Die Gutschrift bzw. Auszahlung ist immer an bestimmte Boni-Bedingungen geknüpft. Welche das sind, entscheidet jeder Wettanbieter. 

So einfach ist es dann leider doch nicht. Jeder sollte sich vor der Registrierung genau anschauen, welche Bedingungen der Buchmacher stellt, damit der Bonus ausgezahlt werden kann. Die erste Einzahlung und die damit verbundene Gutschrift spielen auch eine wichtige Rolle. QUOTENDO zeigt dir eine Übersicht der einzelnen Wettanbieter bezüglich der Boni-Bedingungen.


Generell sollte man sich also folgende Punkte zu Beginn genauer ansehen:

  • Welcher Einzahlungsbetrag liefert den vollen Bonus?  
  • Wie oft müssen der Einzahlungs- bzw. Bonus-Betrag gespielt werden, damit eine Auszahlung möglich ist?  
  • Welche weiteren Voraussetzungen werden vom Wettanbieter definiert?  

Unter den letzten Punkt fallen Dinge wie Beschränkungen auf Wett-Typen, zeitliche Eingrenzungen, bestimmte Quoten usw. Jeder Buchmacher hat dabei seine ganz eigenen Bedingungen. Bwin bietet äußerst gute Bonus-Bedingungen an! Jeder gute Bookie wird dir zu Beginn einen super Startbonus geben!

Die einzelnen Buchmacher im Vergleich

In der unteren Tabelle finden sich alle Bedingungen der einzelnen Buchmacher, welcher erfüllt werden müssen damit ein Bonus ausbezahlt werden kann.

  • Max. Bonus %: Wie hoch ist die höchstmögliche Gutschrift in %? (Vom Einzahlungsbetrag gerechnet) 
  • Max. Bonus €: Wie hoch ist die höchstmögliche Gutschrift in €? (Bis zu welchem Beitrag bekomme ich einen Bonus?) 
  • Einzahlungsmax.: Wie hoch ist die Einzahlung selbst bis zu der ich einen Bonus bekomme? Dabei ist zu beachten dass es auch Mindesteinzahlungsbeträge gibt (meistens 10-20 €) 
  • Mind.-Quote: Welche Quote muss mindestens angespielt werden, damit die Wette zum Bonus zählt? 
  • Wetteinsatz: Welcher Wetteinsatz muss geleistet werden? 
  • Frist: Wie lange hab ich Zeit, um die Bedingungen zu erfüllen? 

Es ist sehr gut zu erkennen, dass jeder Wettanbieter die Bonusbedingungen anders knüpft. Hier ist es nun wichtig, als was für einen Spieler man sich selber sieht und wo man den besten Gewinn erarbeiten kann. Während einige einen hohen Bonus geben, sind bei anderen Buchmachern die Bedingungen an sich härter. Bei jedem dieser Wettanbieter lohnt es jedoch, auf den Bonus zurückzugreifen. 

Wie gefällt dir der Artikel?