Cashpoint: So platziert man eine Wette

Cashpoint bietet seinen Kunden eine einzigartiges Wettangebot.
Cashpoint bietet seinen Kunden eine einzigartiges Wettangebot.

Eine Wette kann auf unterschiedliche Weise gespielt werden. Welcher Weg dabei zum Erfolg führt? Alle können einen hohen Wettgewinn bringen. Jedoch kann man auch trotz einer gut durchdachten Strategie verlieren. Alles ist möglich. Cashpoint bietet seinen Nutzern drei Wege an seine Wette zu platzieren. Welche das sind und was genau du beachten musst zeigen wir dir in diesem Artikel. Schritt für Schritt wir dir gezeigt, wie du eine Einzelwette, Kombiwette oder Systemwette bei Cashpoint platzierst. 

1996 gegründet gehört Cashpoint zu den bekanntesten Sportwettenanbietern in der Region. Die Österreicher sind ein wahrer Big Player auf dem Markt und brauchen sich vor anderen Bookies nicht zu verstecken. Mit guten Quoten und einem simplen Weg seine Wette zu platzieren glänzt Cahspoint seit Jahren. Aber auch außerhalb wird die Marke gut verbreitet: Cashpoint SCR Altach trägt den Buchmacher sogar im Name. Das sagt alles über die Strahlkraft und Seriosität aus. Wie du eine Wette platzierst, findest du in diesem Artikel. 


Eine Wette bei Cashpoint zu platzieren ist gar nicht so schwer - man muss nur wissen wie. In diesem Schritt werden dir die drei Möglichkeiten gezeigt, wie du deine Wette platzieren kannst. Dazu gehören: 

Singlewetten sind dabei als Einzelwetten zu sehen. Kombiwetten und Systemwetten werden bei Cashpoint auch klar voneiander getrennt. 

Einzelwetten (Single) bei Cashpoint

Die Einzelwette wird bei Cashpoint auch Single genannt. Beide Namen sagen auch schon alles über sie aus: Hier wird auf ein einziges Ereignis getippt. Das heißt auch im Umkehrschluss: Hier wird nichts miteinander kombiniert. Beispiele für klassische Einzelwetten:

  • 3-Weg-Wette: Sieg Sturm Graz
  • Live-Wette: Salzburg macht das nächste Tor
  • Langzeitwette: TSG Hoffenheim erreicht die Champions League

Wie platziert man nun eine Einzelwette bei Cashpoint?

Abbildung 1: Wettschein für eine Einzelwette bei Cashpoint.

1. Welche Wette ist die Richtige?

Fußball, Eishockey, Tennis, Basketball und Vieles mehr. Das Wettangebot von Cashpoint ist sehr umfassend, so dass man schon die Qual der Wahl hat. Wenn man dann eine Begegnung gefunden hat, gilt es noch die richtige Wettart zu nehmen. Siegwette oder doch lieber ein spektakuläres Über-/Unter? Sobald man etwas gefunden hat, was einem gefällt, kann es schon losgehen! Einfach die Quote anklicken und die Wette wird zum Wettschein hinzugefügt. 

2. Einsatz wählen 

Nun legen wir den Einsatz fest. Wie hoch dieser ist, hängt von einem selbst und deinem Wettkonto ab. Anfängern wird geraten anfangs ein wenig vorsichtiger zu agieren. Den Einsatz trägt man in die weiße Box ein. 

3. Wette platzieren 

Sobald dies getan ist und nochmal alles durchgecheckt wurde, kann man seine Einzelwette platzieren!


Kombiwette bei Cashpoint 

Bei der Kombiwetten werden mehrere Wette kombiniert. Dabei gibt es nur einen Weg: Alle Wetten müssen richtig sein. Die Quote errechnet sich dabei folgendermaßen: 

  • Wettquote = Quote 1 * Quote 2 * Quote 3 * ... 

Schritt für Schritt eine Kombiwette bei Cashpoint platzieren:

Abbildung 2: Wettschein für eine Kombiwette bei Cashpoint.

1. Die richtige Kombination finden 

Bei einer Kombiwette hängen alle Wetten miteinander zusammen. So sollte man besonders bei der Kombiwette aufpassen: Zu viel Risiko bedeutet das schnell Aus der Kombiwette. Alle Tipps müssen richtig sein, so dass hier kein Fehler erlaubt ist. Anfänger basteln sich dazu immer Fabelkombis mit Traumquoten zusammen, die so niemals durchgehen werden. Deshalb ist es wichtig bedacht zu kombinieren und den Richtigen Mittelweg zwischen Quote und Risiko zu finden. 

2. Einsatz wählen

Der Einsatz muss jeder für sich entscheiden. Zu hoch sollte man Anfangs auf keinen Fall gehen, da hier noch die Erfahrung fehlt. Sobald der Einsatz eingetragen ist, wird einem der maximale Gewinn angezeigt ist. Sieht doch ganz schmackhaft aus, nicht?

3. Wette abschließen

Wichtig ist es hier nochmal, alles zu überprüfen! Anschließen kann man bedenkenlos seine Wette abschließen. Alle Tipps müssen richtig sein!


Systemwette bei Cashpoint

Systemwetten sind auch Kombiwetten. Der Unterschied ist jedoch, dass hier auch gewonnen werden kann, wenn man nicht alle Tipps richtig sind. Wie gehe ich nun bei Systemwetten vor und was für Wege kann ich gehen? 

Abbildung 3: Wettschein für eine Systemwette bei Cashpoint.

1. Wettangebot überprüfen

Bevor man sich genauer mit dem System auseinandersetzt gilt es die richtigen Wetten zu finden. Dabei bietet Cashpoint seinen Nutzern ein ziemlich breites Angebot an Sport- und Wettarten. Zunächst wählt man sich einige potenzielle Wetten für seinen Wettschein aus. Diese können durch einen Klick auf die Quote hinzugefügt werden. Der Reiter System muss angewählt sein. 

2. System wählen

Welches System man wählt hängt oft von einem selbst ab. Wie viel Risiko möchte ich gehen? Jedes System besitzt seine eigenen Regeln. Bei Cashpoint gilt die übliche Schreibweise: 

  • 2 aus 5 (10 Wetten) 
  • 3 aus 5 (10 Wetten) 
  • 4 aus 5 (5 Wetten)

Wählt man seine Anzahl an Wetten aus, so steht die rechte Ziffer schon fest. Die linke Ziffer sagt aus, wie viele Wetten jeweils richtig sein sollen. Dort wird also bestimmt, welche Kombination gespielt wird. Dabei wählt man bei Untergrenze und Obergrenze sein System, welches du dann weiter unten nochmal sehen kannst.

3. Einsatz wählen und los geht's!

Beim Einsatz muss man aufpassen. Der eingetragene Einsatz in der weißen Box bezieht sich dabei auf eine Wette. Somit kann sich der gewählte Einsatz vervielfachen. Da müssen Anfänger aufpassen. Es wird auch geraten, nicht zu viele Wetten anfangs zu kombinieren, da man so schnell die Übersicht verlieren kann. Sobald alles klar ist und alle Angaben überprüft, kann man seine Wette abschließen!

Resümee und Fazit: Wette platzieren bei Cashpoint

Cashpoint ist ein Sportwettengigant. Super Quoten und eine exzellente Website machen das Wetten zu einem Vergnügen. Wie du eine Wette platzieren kannst, hast du jetzt auch gesehen. Ob Einzelwette, Kombiwette oder Systemwette - die Auswahl ist groß! Aufpassen muss man lediglich, dass man keinen zu hohen Einsatz wählt. Auf was wartest du also noch? Viel Erfolg beim Wetten!


Wie gefällt dir der Artikel?