Die Auszahlung bei bet365 - Ist hier für jeden das richtige dabei?

Tipster können sich Gewinne bei Bet365 auf verschiedenen Wegen auszahlen lassen!
Tipster können sich Gewinne bei Bet365 auf verschiedenen Wegen auszahlen lassen!

bet365 gehört sowohl in Deutschland als auch bei vielen anderen Tipstern auf der ganzen Welt, zu den beliebtesten Wettanbietern im Bereich der Sportwetten. Regelmäßig taucht der Name bet365 dementsprechend auch auf den vorderen Plätzen im großen Wettanbietervergleichsranking von QUOTENDO auf. Hier bekommen Tipster ein überdurchschnittlich großes Angebot in Sachen Wettauswahl geboten, zudem überzeugen besonders die Live-Wetten bei diesem Anbieter auf ganzer Linie. Eine Frage, die sich wahrscheinlich nahezu jeder Tipster bei der Auswahl des Wettanbieters stellt, ist die nach der Auszahlung im Gewinnfall. Gerade hier kann es zu Stolperfallen wie einem Auszahlungslimit kommen, oder die vom Tipster gewünschte Auszahlungsart wird von dem jeweiligen Buchmacher gar nicht erst angeboten. Wir haben die Auszahlung bei bet365 im Folgenden ein wenig genauer unter die Lupe genommen und alles Wissenswerte diesbezüglich kompakt zusammengetragen.

In Sachen Auszahlungsmöglichkeiten, bietet Bet365 seinen Tipstern alle gängigen Optionen für eine reibungslose Auszahlung an.  Hierzu gehören:

  • Überweisung auf das eigene Bankkonto
  • Auszahlung auf ein Kreditkartenkonto
  • Auszahlung über PayPal, Skrill, Neteller oder Paysafe

Zudem können Gewinne auch per Scheck, jedoch erst ab einem Betrag von 150 € sowie auf ein virtuelles Prepaid Kartenkonto von entropay, ausbezahlt werden. Damit deckt Bbet365 nahezu sämtliche, heutzutage relevanten Auszahlungsarten an, so dass hier nahezu jeder Tipster fündig werden sollte.


Gebühren und Dauer von Auszahlungen bei bet365

Auszahlungen sind bei bet365 über sämtliche Zahlungswege stets kostenlos für den Tipster. Außer bei Banküberweisungen, wo unter Umständen Gebühren durch die jeweilige Bank eingefordert werden können, Zahlt der Tipster für sämtliche Auszahlungen nicht einen Cent an Gebühren.  Die Bearbeitungszeit von Auszahlungen, variiert nach der gewählten Auszahlungsart und dauert zwischen einer und vier Stunden bei der Auszahlung über Neteller bis hin zu 28 Werktagen bei der Auszahlung per Scheck. Über die gängigen ePayment-Anbieter wie PayPal, Skrill oder paysafecard, dauert eine Auszahlung in der Regel 24 Stunden, bei Auszahlung auf ein Kredit- / Debitkartenkonto kann der Tipster mit einer Bearbeitungszeit zwischen einem und fünf Tagen rechnen. Somit Wartet der Tipster in den meisten Fällen nicht länger als 5 Tage auf die Auszahlung seines Gewinns, es sei denn er möchte sich seinen Gewinn in Form eines Schecks ausbezahlen lassen, was wie bereits erwähnt, bis zu 28 Tage in Anspruch nehmen kann.

Auszahlungslimits bei bet365

Wie bei jedem Anbieter, gibt es auch bei bet365, je nach gewählter Auszahlungsart, Limits, welche der Tipster beachten sollte. So sind per iDebit 1800,- Euro das Maximum pro Auszahlung, bei Auszahlung per Paysafcard werden ebenfalls nur maximal 2500,- Euro pro Transaktion ausgezahlt. Besser sieht es dagegen schon bei PayPal aus, wo sich der Tipster bis zu 8000,- Euro überweisen lassen kann. Auf das Debit-/ Kreditkartenkonto, lassen sich dann gar 30000,- € auszahlen. Bei den restlichen Auszahlungsarten, liegt das vorgegebene Limit zwischen 35000,- und 5000,- Euro. Zwar dauert eine Auszahlung per Scheck, mit einer Bearbeitungsdauer von bis zu 28 Tagen am längsten, jedoch ist es bei dieser Art der Auszahlung möglich, sich Beträge bis zu 70000,- Euro auszahlen zu lassen, was bei bet365 somit den höchsten auszahlbaren Betrag darstellt.

Fazit

bet365 gehört zu Recht zu den beliebtesten Wettanbietern im Bereich der Sportwetten. Dies zeigt sich auch in Sachen Auszahlung, wo nahezu jeder Tipster auf der Suche nach seiner bevorzugten Methode fündig werden sollte. In der Regel wird dem Tipster sein Gewinn, je nach Gewählter Zahlungsart, in einem Zeitraum von einer Stunde bis hin zu fünf Tagen ausbezahlt. Bearbeitungsgebühren erhebt Bet365 nicht, so dass Auszahlungen für den Tipster stets kostenlos sind. Auch die Auszahlungslimits dürften mit 8000,- Euro bei Auszahlung via PayPal, sowie 30000,-Euro und mehr, bei den weiteren gängigen Zahlungsarten, mehr als Ausreichend für den Großteil der Tipster sein. Somit kann bet365 in Sachen Auszahlungen auf ganzer Linie überzeugen.    

Was du noch alles über bet365 wissen musst, erfährst du im Wettanbieter-Test >

Hier gibts alle Informationen zur bet365 App

Wie gefällt dir der Artikel?