Die Fussball Statistik: Wie wichtig sind Statistiken bei Sportwetten?

Eine genau Analyse garantiert zwar nicht den Erfolg, Statistiken erhöhen jedoch die Chancen auf den Wettsieg enorm!
Eine genau Analyse garantiert zwar nicht den Erfolg, Statistiken erhöhen jedoch die Chancen auf den Wettsieg enorm!Copyright: Ben Sutherland

Freunden von Sportwetten geht es meistens um zwei Sachen: Gewinnen und Spaß. Mit dem Gewinnen kommt automatisch auch der Spaß. Um erfolgreich bei Sportwetten zu sein besitzt jeder seine eigenen Strategien und Wege. Ein wichtiger Punkt ist die richtige Analyse der Situation. Der Griff zu Statistiken ist dabei bei Vielen ein absoluter Muss! 

Statistik ist dabei nicht immer die Statistik. Alle haben ihre Bedeutung und Wertigkeit. Manche sehen gut aus - geben aber wenig Infos. Andersrum kann es genauso laufen. Wichtig ist hierbei immer zu beachten, wofür man diese braucht. Deshalb muss man sich zunächst Fragen was man möchte, bevor man zu bestimmten Fussball Statistiken greift. 

Fussball Statistik & Sportwetten 

Eine Überschätzung der Statistik ist ebenso bedenklich wir ihre Unterschätzung. Die Wahrheit liegt in der Mitte.

Mit dieser Aussage kann man das Ganze zunächst ganz gut zusammenfassen. Statistiken bedeuten viel, jedoch nicht alles. Eine gute Analyse von Statistiken ist wichtig und gehört in das Repertoire eines jeden guten Tipsters. Darauf verlassen sollte man sich jedoch nicht. 

Was macht eine gute Statistik aus?

Besonders das Thema Aktualität und Zusammenhang spielt hierbei eine wichtig Rolle. Die Statistik kann noch so gut sein - wenn sie nicht zu meinem Ereignis / Sportart etc. passt bringt sie mir so gut wie überhaupt nichts. Auch spielt die Aktualität eine wichtige rollen. Was vor 30 Jahren war interessiert für den Ausgang eines Spiels heute eher wenig. Natürlich können hier interessante Informationen herausgefiltert werden, jedoch spielen diese keine große Rolle. Falls dir dabei einige Begriffe unklar sein sollte, schau doch mal in das QUOTENDO Sportwetten-Lexikon! Dort werden alle wichtigen Sachen zum Thema Sportwetten geklärt. Wichtig ist es daher sich aktuelle Ereignisse herauszupicken: 

  • Wie ist die aktuelle Form der Teams / Spieler?
  • Direkte Vergleiche zwischen Teams / Spielern 
  • Aktuelle Lage. Viele Verletzte? Sperren?
  • Heim- und Auswärtsbilanz 

Natürlich sollte man immer aufpassen, ob die Statistiken nicht verfälscht sind. Daher sollte man immer auf bekannte und seriöse Portale / Foren zugreifen. 

Wo finde ich nun gute Statistiken?

Buchmacher

Die erste Quelle sollte immer der Bookie selbst sein. Besonders bei bwin finden sich zahlreiche Statistiken mit allen wichtigen Informationen. Hier ist immer auf die Daten Verlass. Buchmacher werden von der ganzen Welt beobachtet und müssen somit liefern. Daher sind gute Statistiken auch für die Tipster von großer Hilfe. Die Statistiken sind meist die erste Anlaufstelle. Um jedoch genauer ins Detail zu gehen sollte auf andere Quellen wie Transfermarkt oder Wettexplorer zugegriffen werden. 

WhoScored, Squawka & Transfermarkt

Die drei Seiten sind weltweit anerkannt und werden auch von Experten als Informationsquelle verwendet. WhoScored und Squawka liefern insbesondere für die Top-Ligen fantastische Statistiken. Diese sind nicht nur informativ, sondern auch graphisch wunderbar aufbereitet. Ein Paradies für jeden Fußballfan. Um ganz tief in die Statistiken einzutauchen bietet sich natürlich auch Transfermarkt an. Hier kann man sich einen sehr guten Überblick über den Kader der jeweiligen Teams verschaffen. Die Foren sind nicht nur für den deutschen Bereich, auch die englische spanische und italienische Lige werden dort sehr ausführlich behandelt. Um tiefer in die Materie einzusteigen, bieten sich also diese drei Seiten an.

Weitere empfehlenswerte Seiten


IN DIESEM ZUSAMMENHANG AUCH INTERESSANT: 

Wie gefällt dir der Artikel?