Die Einzelwette - ein Klassiker unter den Sportwetten

SPORTWETTEN-LEXIKON

Die Einzelwette ist die simpelste aller Wettarten, da man auf genau ein Ereignis Tippt. Während man bei Kombiwetten mehrere Wetten auf einem Schein hat, sucht man sich bei der Einzelwette nur ein einziges Event raus und platziert darauf eine Wette. Unterschieden wird hierbei zwischen 3-Wege-Wetten und 2-Wege-Wetten. Schaue doch mal in das Sportwetten-Lexikon von QUOTENDO, falls dir einige Begriffe unklar sein sollten.

Eine 3-Wege-Wette bedeutet, dass man die Wahl zwischen drei verschiedenen Spielausgängen hat:

BEISPIEL:

  • Sieg Heimteam – Unentschieden – Sieg Auswärtsteam
  • Hierbei liegt die Gewinnchance rein mathematisch betrachtet bei 33%.

Von einer 2-Wege-Wette spricht man wenn man zum Beispiel das klassische Über/Unter bei einem Fußballspiel tippt:

BEISPIEL:

  • Über 2,5 Tore – Unter 2,5 Tore

In diesem Fall liegt die Gewinnchance (ebenfalls rein mathematisch) sogar bei 50%.

Konkretes Beispiel:

Platziert man nun eine Wette (Einsatz: 10€) auf einen Sieg der Heimmannschaft zu einer Quote von 1,9 bekommt man 19€ sofern die Heimmannschaft gewinnt. Dies beträgt nach Abzug des Einsatzes also einen Reingewinn von 9€

(Die 5% Wettsteuern wurden der Einfachheit halber in diesem Beispiel nicht berücksichtigt). Momentan bietet HappyBet sehr gute Quoten auf Einzelwetten an!

Vor- und Nachteile

Man braucht nur einzig und allein einen richtigen Tipp um die Wette zu gewinnen und muss nicht wie bei einer Kombi-Wette erst noch die Ausgänge von 5 anderen Spielen abwarten.

Zwar fallen die potenziellen Gewinne bei einer Einzelwette kleiner aus, dafür die Gewinnchancen umso höher.

Ein großer Vorteil ist vor allem aber, dass man sich beim Tippen auf einzelne Ereignisse immer die besten Quoten aus den verschiedenen Anbietern suchen kann, während man sich bei einer Kombi-Wette auf einen Anbieter beschränken muss.

Fazit:

Die Einzelwette spricht zwar viele Neulinge an da sie so einfach ist und selbstverständlich bildet sie auch einen guten Einstieg in die große Welt der Sportwetten.

Nichts desto trotz ist die Einzelwette auch bei Profis und sehr erfahrenen Tippern eine sehr beliebte Wettart. Statt auf den großen Wurf mit einer 10-er Kombi zu hoffen bei der man eventuell aus 1€ mehrere Tausend macht, spielt man lieber Einzelwetten mit mehr Geduld aber auch deutlich mehr Erfolg.



WEITERE THEMEN, STRATEGIEN UND TIPPS AUS UNSEREM LEXIKON UND SPORTWETTEN-MAGAZIN:


Wie gefällt dir der Artikel?