Ladbrokes: So platziert man eine Wette

Bei Ladbrokes kann man mit der Einzel-, Kombi und Systemwette erfolgreich wetten.
Bei Ladbrokes kann man mit der Einzel-, Kombi und Systemwette erfolgreich wetten.

Um bei Sportwetten erfolgreich zu sein, gibt es kein Patentrezept. Es bedarf einer ausgeklügelten Strategie, guten Quoten und auch ein wenig Glück. Zu Anfang wird man überhäuft und weiß manchmal gar nicht wohin damit. Wichtig ist es deswegen Schritt für Schritt alles zu verstehen. In diesem Artikel soll es darum gehen, wie du bei Ladbrokes eine Wette platzieren kannst. Dabei werden dir insgesamt drei Wettarten angeboten, welche du alle in diesem Artikel ausführlich erklärt findest. 

Ladbrokes ist einer der absoluten Sportwettengiganten. Bereits 1886 gegründet spricht das eigentlich schon Bände. Eines der - wenn nicht das - traditionsreichste Sportwettenunternehmen auf der Welt. Hier weiß man, was die Kunden brauchen und wie mit ihnen umzugehen ist. Ladbrokes glänzt mit einem fantastischen Wettangebot und sehr guten Quoten. Der Kundenservice ist auch absolute Spitzenklasse. In Deutschland kann man online bei Ladbrokes Wetten platzieren. Dabei sind Einzelwetten, Kombiwetten und Systemwetten möglich. Wie du dabei eine Wette platzierst findest du in folgendem Artikel.

Drei Wege gibt es also bei Ladbrokes deine Wette zu platzieren. 

Dabei hat jedes System seine Eigenheiten. Welche das sind, kannst du in den folgenden Unterkapiteln nachlassen. Dort wird dir auch Schritt für Schritt erklärt, wie du eine Wette bei Ladbrokes platzierst. Für welches System du dich dabei entscheidet, hängt ganz von dir und deine Strategie ab. 

Einzelwette bei Ladbrokes 

Die Einzelwette ist die einfachste Methode eine Wette zu platzieren. Dabei wird auf genau ein Ereignis gesetzt. Das Risiko bei Einzelwetten ist natürlich dabei nicht ganz so hoch, wie wenn man diese kombinieren würde. Jedoch ist auch der Gewinn schmäler. Typische Einzelwetten sind: 

  • 3-Weg-Wette (Sieg TSG Hoffenheim)
  • Live-Wette: Wer schießt das nächste Tor
  • Langzeitwette: Wer wird Championsleague Sieger?

Die Auswahl an Wetten ist dabei auch mit das Entscheidende. Ladbrokes hat dazu reichlich anzubieten. Wie platziere ich eine Einzelwette bei Ladbrokes?

Abbildung 1: Wettschein für eine Einzelwette bei Ladbrokes.

1. Wette aussuchen

Zunächst ist es natürlich wichtig, die richtige Wette zu finden. Bei Ladbrokes gar nicht so einfach. Deshalb sollte man sich inbesondere auf sein eigenes Spezialgebiet fokussieren. Natürlich ist es ratsam, sich den ein oder anderen Tipp zu holen. Aber am Wichtigsten sollte einem das eigene Fachwissen sein. Wenn man das richtige Spiel gefunden hat, wählt man noch die Wettart aus. Mit einem Klick auf die Quote wird dabei die Wette dem eigenen Wettschein hinzugefügt. 

2. Einsatz wählen

Neben der fettgedruckten Quote kann man nun in die weiße Box seinen Einsatz festlegen. Dieser sollte mit dem Wettkonto abgestimmt sein. Ein zu niedriger Einsatz, wird einem keinen guten Gewinn einbringen. Ebenso lässt sich aber auch sagen, dass bei einem zu hohen Einsatz das Wettkonto ganz schnell leer sein kann. 

3. Wetten 

Nachdem man noch den möglichen Gewinn ausgecheckt hat, klickt man auf den grünen Button. Wette platzieren! 


Kombiwette bei Ladbrokes

Die Kombiwette ist schon ein wenig komplexer als die Einzelwette. Hier werden einzelne Wette miteinander kombiniert und gleichzeitig angespielt. Die Quote steigt dementsprechend in die Höhe. So aber auch das Risiko. Liegst du bei einer Wette daneben, ist der Wettschein hinfällig. Wie schieße ich eine Kombiwette bei Ladbrokes ab?

Abbildung 2: Wettschein für eine Kombiwette bei Ladbrokes.

1. Wetten kombinieren

Bei einer Kombiwette ist das A und O die richtigen Wetten zu kombinieren. Bei dem reichhaltigen Angebot von Ladbrokes zunächst nicht einfach, gilt es hier die Balance zwischen Risiko und Quote zu finden. Damit diese ausgewählt sind, muss das Häkchen bei in Kombiwetten gesetzt sein. QUOTENDO kann dir dabei mit den besten Strategien zur Seit stehen. Schaue dir jetzt die besten Strategien bei QUOTENDO an!

2. Einsatz wählen

In die weiße Box wird nun der Einsatz eingetragen. Wie hoch dieser ist hängt von einem selbst ab. Generell gilt es auch zu sagen, dass man sich bei Kombiwetten besonders als Anfänger keine traumhaften Fabelquoten zusammenstellen sollte und dann noch hoch zu setzen - dies geht meistens schief

3. Sobald alles gesetzt ist, findet man unten die mögliche Gewinnsumme. Wenn alles passt, kann man auf Wette platzieren den Vorgang abschließen. 


Systemwette bei Ladbrokes

Die Systemwette sollte nicht als blutiger Anfänger vorsichtig angegangen werden. Hier werden mehrere Wettkombinationen gebildet, so dass auch bei einem falschen Tipp der Wettschein durchaus noch seine Chance hat. Die Chancen bei der Systemwette durchzukommen sind also theoretisch gesehen höher als bei einer Kombiwette. Jedoch schmälert sich auch der Gewinn. 

Welche Systemwetten gibt es?

  • System 2/8 (28 Wetten)
  • System 3/8 (56 Wetten)
  • System 4/8 (70 Wetten)
  • System 5/8 (56 Wetten)
  • System 6/8 (28 Wetten)
  • System 7/8 (8 Wetten)

Die erste Zahl gibt dabei an, wie viele Wetten aus einer Kombination richtig sein müssen. Die zweite ist die Anzahl der Wetten insgesamt. 

Spezielle Systeme:

  • System – Trixie (4 Wetten)
  • System – Patent (7 Wetten)
  • System – Yankee (11 Wetten)
  • System – Lucky (15, 31 oder 63 Wetten)
  • System – Canadian (26 Wetten)
  • System – Heinz (57 Wetten)
  • System – Super Heinz (120 Wetten)
  • System – Goliath (247 Wetten)

Wie platziere ich nun eine Systemwette bei Ladbrokes?

Abbildung 3: Wettschein für eine Systemwette bei Ladbrokes

1. Begegnungen auswählen

Eine Systemwette platziert man meistens dann, wenn die Quote für eine Kombiwette zu hoch wäre. Nachdem man die einzelnen Wetten durch Klick auf die Quote hinzufügt, stellt man sich im Wettschein seine Wetten zusammen. Die Auswahl an Begegnungen bei Ladbrokes ist zahlreich. Schaue dir hier alle Möglichkeiten an!  

2. Einsatz auswählen

Nun gilt es den Gesamteinsatz zu wählen. Dabei gilt zu beachten, dass der Einsatz schnell in die Höhe springen kann, da man mehrere Wetten gleichzeitig spielt. 

3. Wette platzieren

Sobald alles überprüft wurde, kann der grüne Button geklickt werden: Wette platzieren! Viel Erfolg bei Ladbrokes!

Fazit und Resümee: Wette platzieren bei Ladbrokes

Eine Wette bei Ladbrokes zu platzieren ist nicht schwer. Der erfahrene Sportwettenanbieter gläntzt dabei zusätzlich mit einem reichen Wettangebot und sehr guten Quoten. Anfänger können jedoch wie bei allen Sportwetten schnell den Überbllick verlieren, so dass dir diese Anleitung helfen wird. Bei Systemwetten muss dabei besonders gut darauf geachtet werden: Die vielen System sind dann schon eher etwas für erfahrenere Tipster. Jedoch können auch Anfänger diese problemlos spielen! Das Wetten bei Ladbrokes lohnt sich auf alle Fälle!


Wie gefällt dir der Artikel?