Spannend bis zum Schluss: Last Minute-Wetten

Copyright: Chrisgr22

Es ist der letzte Shot in einem Spiel, eine Chance in der letzten Minute. Die Rede ist von Last Minute-Wetten. Was sind Last Minute-Wetten und wann sollte man diese anspielen? Wir verraten euch in unserem Artikel alles zu Last-Minute-Wetten.

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um Wetten, die in der letzten Minute platziert werden. Die Wette wird angespielt kurz bevor ein Ereignis losgeht. bwin ist einer der Wettanbieter mit attraktiven Last Minute-Wetten. 

Was sind Last Minute-Wetten?

Kurz vor Einsendeschluss fällt einem doch eine sehr gute Wette ein. Mit einer Last Minute-Wette ist es möglich, diese Wette auch zu platzieren. 

Man platziert diese kurz vor Beginn des Events (Spiel, Kampf, Rennen). Bei vielen Buchmachern sind Last Minute-Wetten sehr beliebt und sind meistens ganz am Anfang der Websites oder Apps verankert. Man muss also nicht lange suchen und schon kann man eine Last Minute-Wette anbieten. Jedoch hat nicht jeder Wettanbieter Last Minute-Wetten im Programm. 

Was sind die Vor- und Nachteile von Last Minute-Wetten?

  • Kurzfristig: Möchte man kurzfristig eine Wette platzieren oder hat es einfach vergessen, dann sind Last Minute-Wetten die perfekte Gelegenheit dazu. 
  • Aufstellung: Hat sich der Top-Star eines Teams verletzt? Spielt der Favorit doch nur mit einer C-Elf? Ab zum Wettanbieter und eine Last Minute-Wette platzieren! Hier muss man schnell sein, sonst ist die gute Quote auch weg. > JETZT bei Tipico auf Last Minute wetten. 
  • Quoten: Auch das Quoteniveau an sich ist sehr gut für Last Minute-Wetten. 
  • Wetteinsatz nicht gebunden: Wenn man das Spiel verfolgt und sieht, dass die Last Minute-Wette nicht eintreffen wird, dann kann man sich mit einer Live-Wette zusätzlich absichern. 

Welche Wettanbieter bieten Last Minute-Wetten an?

  • Tipico: Der Sportwettengigant bietet gleich auf seiner Startseite Last Minute-Wetten an. Diese sind jedoch auf Fußball beschränkt. Mithilfe eines Counters sieht man immer, wann das Spiel beginnt. Auch die Quoten bei Tipico sind sehr gut! 
  • Interwetten: Der österreichische Bookie bietet einen direkten Zugang zum Last Minute-Wettprogramm. Mit einem Klick kommt man zu den Wetten in letzter Minute. Das Angebot ist nach Zeitspanne sortiert und beinhaltet neben Fußball auch Tennis, Basketball oder Handball. 
  • bet-at-home: Hier findet man das Angebot für Last Minute-Wetten direkt auf der Startseite. Es ist sortiert nach Sportart, Ländern, Wettbewerben etc. Man kann hier einen Timer für seinen Zeitraum festlegen. Zwischen einer Stunde und einem Tag lässt sich hier sehr gut selektieren. 

  • Ladbrokes: Auch hier findet man gleich auf der Startseite Möglichkeiten für Wetten in letzter Minute. Das Angebot von Ladbrokes kann sich dazu sehen lassen. Oft werden sehr interessant Spezialwetten angeboten. 
  • bwin: Hier läuft ein Countdown, der die Zeit runterlaufen lässt bis zum Event. Zudem blinkt fünf Minuten vor Beginn des Spiels ein Lämpchen. bwin überzeugt mit einem sehr guten Last Minute-Wettprogramm, welches auch sehr gut selektierbar ist. 

Fazit: Lohnen sich Last Minute-Wetten?

Wetten in letzter Minute zu platzieren kann sehr lohnenswert sein. Man kann schnell auf Änderungen in der Aufstellung reagieren, kann spontan noch eine sehr gute Quote mitnehmen oder einfach schnell eine vergessene Wette platzieren. Man muss lediglich aufpassen, dass man nicht "überhitzt", heißt: Immer einen kühlen Kopf wahren. Jedoch läuft man diese Gefahr eher bei Live-Wetten auf. 

Wie gefällt dir der Artikel?