Die Lotteries and Gaming Authority (Malta Gaming Authority)

Glücksspiel ist zu einem festen Unterhaltungsbestandteil in der Gesellschaft geworden. Doch wie wird das Glücksspiel reguliert und wer ist dafür zuständig? QUOTENDO klärt auf!
Glücksspiel ist zu einem festen Unterhaltungsbestandteil in der Gesellschaft geworden. Doch wie wird das Glücksspiel reguliert und wer ist dafür zuständig? QUOTENDO klärt auf!
SPORTWETTEN-LEXIKON

Der Artikel beschäftigt sich mit der Lotteries and Gaming Authority oder auch Malta Gaming Authority (MGA). Dabei werden die Aufgaben und Ziele der Institution kurz beschrieben und erläutert.

Falls Ihr Euch über weitere Themen aus der Welt der Sportwetten informieren möchtet empfehlen wir Euch das Sportwetten-Lexikon von QUOTENDO.

Was ist die MGA?

Die MGA ist eine eigenständige Regulierungsbehörde, die sämtliche Glücksspiele und was darunter fällt auf Malta reguliert. Dabei lautet der Grundsatz der Malta Gaming Authority wie folgt:
„…die verschiedenen Sektoren der Lotterie- und Glücksspielindustrie, die unter die Zuständigkeit der Behörde fallen, kompetent zu regulieren und dafür zu sorgen, dass Glücksspiele für die Spieler fair und transparent bleiben, Kriminalität, Korruption und Geldwäsche verhindert und Minderjährige sowie gefährdete Spieler geschützt werden."

Ziele der MGA

  • Schutz Minderjähriger und gefährdeter Personen
  • Rechte der Spieler wahren
  • Wahrung der Integrität
  • Schutz der Glücksspiele vor Kriminalität

Zu den Vorgaben der Malta Gaming Authority zählt zudem die Konsolidierung aller regulativen Funktionen bezüglich Glücksspielaktivitäten. Darüber hinaus hat die MGA sich als Ziel gesetzt technische und industrielle Innovationen zu unterstützen.
Weiterhin ist die Behörde zuständig für die Erteilung von Glücksspiellizenzen sowie für die Überwachung des lizenzierten Glücksspiels. Die Erhebung der Wettsteuer im Auftrag der Regierung fällt ebenfalls in den Aufgabenbereich der MGA. Zu guter Letzt hat sich die Behörde dazu verpflichtet wohltätige Vereine zu unterstützen.
Nahezu alle großen Wettanbieter haben eine Lizenz der Malta Gaming Authority erhalten. Eine Übersicht findet Ihr in unseren Wettanbieter-Tests.

Wie gefällt dir der Artikel?