Die Meisterwette bei Sportwetten

Die Meisterwette ist wohl die beliebteste Langzeitwette. QUOTENDO gibt Euch Tipps und Tricks zu dieser Wettform!
Die Meisterwette ist wohl die beliebteste Langzeitwette. QUOTENDO gibt Euch Tipps und Tricks zu dieser Wettform!
SPORTWETTEN-LEXIKON

Sämtliche Fußball-Begeisterte stellen sich jede Saison die Frage: Wer holt sich diese Saison die Meisterschaft? Natürlich haben sich die Wettanbieter diese zentrale Frage schon längst zunutze gemacht und bieten diesbezüglich Wetten an.

Der Artikel bietet Euch eine kurze Erklärung und Definition der Meisterwette. Falls Ihr noch die passende Strategie für Eure Wetten sucht dann werft doch einen Blick in den Strategien-Bereich von QUOTENDO.


Was ist eine Meisterwette?

Wie der Name schon verrät dreht sich bei der Meisterwette alles rund um die Meisterschaft. Die klassische Meisterwette befasst sich mit der Frage, wer diese Saison Meister in der Fußball-Bundesliga wird. Allerdings können auch auf andere Sportarten wie Handball, Eishockey oder Basketball Meisterwetten platziert werden. Gleiches gilt auch für Weltmeisterschaften, den Super-Bowl oder die Baseball World-Series.

Was sollte man bei Meisterwetten beachten?

Da es sich bei einer Meisterwette im Grunde um eine Langzeitwette handelt, gehen mit ihr auch dieselben Vor- und Nachteile einher. Ein Nachteil der Meisterwette ist z.B., dass das eingesetzte Kapital häufig über einen längeren Zeitraum gebunden ist. Somit steht dieser Wetteinsatz bis zum Ende der Saison nicht mehr für andere Wetten zur Verfügung.
Grundsätzlich ist die Meisterwette eine typische Einzelwette. Dennoch kann sie auch im Rahmen von Kombiwetten platziert werden. Aber auch hier sollte man beachten, dass der gesamte Betrag längerfristig gebunden ist, auch wenn die weiteren Begegnungen früher stattfinden.
Am wichtigsten bei Meisterwetten ist der Zeitpunkt. Allgemein sollte man seinen Tipp so früh wie möglich abgeben besonders, wenn man auf Favoriten tippen möchte. Eine andere Möglichkeit besteht darin auf Teams in Schwächeperioden zu tippen! Hatte der FC Bayern einen schlechten Start? Genau dann sollte man seinen Tipp platzieren, da die Quoten jetzt besonders hoch sind! Eine besonders vielfältige Auswahl an Meisterwetten mit guten Wettquoten bietet bwin.

IN DIESEM ZUSAMMENHANG AUCH INTERESSANT: 

Wie gefällt dir der Artikel?