mybet: So platziert man eine Wette

Bei mybet werden Wettfreunde viele Wettmöglichkeiten angeboten.
Bei mybet werden Wettfreunde viele Wettmöglichkeiten angeboten.

Für Anfänger bei Sportwetten ist es wichtig genau zu wissen was man tut. In diesem Artikel soll dir Schritt für Schritt gezeigt werden, wie du eine Wette bei mybet platziere kannst. Dabei wird dir auch ausführlich erklärt, welche Wettarten dir bei mybet zur Verfügung stehen und wie du zu größtmöglichem Erfolg kommst. In den einzelnen Unterkapitel findest du dazu jeweils eine step by step Erklärung. 

Mybet ist einer der bekanntesten Sportwettenanbieter in Deutschland. 2003 gestartet, hat sich mybet gegen die große Konkurrenz behauptet. Über 1.3 Millionen Mitglieder stehen dabei zu Buche - kein schlechter Wert. Mybet ist vor allem für die sehr guten Quoten und das vielfältiger Wettanbgebot bekannt. Wie du dabei eine Wette bei mybet platzieren kannst, zeigen wir dir in folgendem Artikel. 


Mybet gibt dir die Wahl zwischen Einzelwetten Kombiwetten und Systemwetten. Jeder dieser Wettarten hat seine eigene Bedeutung. Für welche Art du dich am Ende entscheidest, hängst dabei ganz von dir ab. Sind dir sonst einige Begriffe unklar? Werfe einfach einen Blick in das Sportwetten-Lexikon von QUOTENDO!

Einzelwette bei mybet

Die Einzelwette ist die einfachste Form zu Wetten. Auf ein einziges Ereignis wird dabei gewettet. Damit hängt der Erfolg von dieser einen Wette ab. Einzelwetten sind für den Einstieg am besten, da man hier nicht groß Quoten zusammenrechen muss und auf den ersten Blick auch immer sieht was man tut. 

Wie platziert man eine Einzelwette bei mybet?

Abbildung 1: Wettschein für eine Einzelwette bei mybet.

1. Wette aussuchen

Das Wichtigste ist es, die richtige Wette zu finden. Dafür sollte man sich in Ruhe Zeit nehmen. Das Wettangebot ist groß, daher sollte man sich zunächst immer auf sein Spezialgebiet fokussieren. Mit einem Klick auf die Quote, kann man die Wette zum Wettschein hinzufügen. 

2. Einsatz wählen

Unter der Quote findest sich eine weiße Box, in welche der Einsatz getätigt werden kann. Besonders Anfänger sollte keine zu hohen Einsätze wählen. 

3. Wette platzieren

Wette und Einsatz sind gewählt. Die Wette kann nun platziert werden. 


Kombiwetten bei mybet

Die Kombiwette ist schon ein wenig anders als die Einzelwette. Wie der Name bereits vermuten lässt, werden hier mehrere Wetten miteinander kombiniert. Dabei muss man jedoch eins beachten: Alle Wetten auf dem Wettschein müssen richtig sein, da ansonsten die Wette als verloren gilt. 

Abbildung 2: Wettschein für eine Kombiwette bei mybet.

1. Wetten kombinieren

Bei der Kombiwette ist es wichtig die richtigen Wetten zu kombinieren. Hier sollte man ganz besonders auf die Quoten achten, da bei einer falschen Wette alles gelaufen ist. Mit einem Klick auf die Quote werden die Spiele jeweils dem Wettschein hinzugefügt. Die Wetten müssen dabei immer angeklickt bleiben. 

2. Einsatz wählen

Unter dem Reiter Kombiwetten findet sich nun die gewählte Kombi. Bei Kombiwetten gibt es im Gegensatz zu den Systemwetten nur eine Möglichkeit diese zu kombinieren. In die weiße Box wird nun der Einsatz eingetragen. 

3. Wette platzieren

Passt alles und ist das Gleichgewicht zwischen Quote und Risiko gefunden? Dann kannst du deine Wette bei mybet platzieren! 


Systemwette bei mybet

Die Systemwette ist ein ganz spezieller Fall. hier werden mehrere Kombiwetten gleichzeitig gespielt. Dabei ist zu beachten, dass der Einsatz zwar höher ist, jedoch das Risiko geringer. Falls hier nämlich etwas daneben geht, kann man trotzdem noch einen Gewinn abstauben. Dabei werden bei mybet verschiedene System gespielt. 

  • System 2/8 (28 Wetten)
  • System 3/8 (56 Wetten)
  • System 4/8 (70 Wetten)
  • System 5/8 (56 Wetten)
  • System 6/8 (28 Wetten)
  • System 7/8 (8 Wetten)

Die erste Zahl bedeutet dabei, wie viele Wetten insgesamt gewonnen werden müssen. Die zweite steht für die gesamte Anzahl der Wetten im Schein. In Klammer, wie viele kombiniert werden. 

  • System – Trixie (4 Wetten)
  • System – Patent (7 Wetten)
  • System – Yankee (11 Wetten)
  • System – Canadian (26 Wetten)
  • System – Heinz (57 Wetten)
  • System – Lucky (63, 31, 15 Wetten)
  • System – Super Heinz (120 Wetten)
  • System – Goliath (247 Wetten)

Ganz spezielle Systemwetten, welche für Anfänger zu Beginn sehr komplex vorkommen werden. Wie man hier bereits sehen kann, werden bei einer Systemwette sehr viele Wetten platziert. Wie platziere ich nun meine Systemwette bei mybet?

Abbildung 3: Wettschein für eine Systemwette bei mybet.

1. Begegnungen auswählen

Der Unterschied zur Kombiwette? Bei Systemwetten kann durchaus ein riskanteres Spiel gespielt werden. Da hier nach System gewettet wird, werden verschiedene Wetten zusammengezählt. Diese kann man dann anspielen. Je höher die Quote, umso höher natürlich das Risiko. Schaue dir hier das Angebot von mybet an!

2. Einsatz bedacht wählen

Bei einer Systemwette kann der Einsatz schnell im dreistelligen Bereich landen. Daher ist Anfänger geraten anfangs mit niedrigen Einsätzen zu spielen und genauestens darauf zu achten, wie hoch der Einsatz wird. 

3. Wette platzieren

Passt alles und sind die einzelnen Wetten im System, kann die Wette platziert werden. Viel Erfolg bei mybet!

Resümme: Wette platzieren bei mybet

Eine Wette bei mybet zu platzieren ist gar nicht so schwer - man muss nur wissen wie. Für Anfänger empfiehlt sich zunächst mit Einzelwetten zu beginnen. Eine Kombiwette sollte dann gespielt werden, wenn die Quote nicht allzu riskant ist. Systemwetten sind dnan schon etwas mehr für die Profis. Hier muss man vor allem auf die Begrifflichkeiten achten, da diese für Anfänger nicht immer bekannt sein werden. Unsere Empfehlung: Wetten bei mybet lohnt sich auf jeden Fall! 

Wie gefällt dir der Artikel?