Tipico: So platziert man eine Wette

Bei Tipico kann man zwischen Einzel- Kombi- und Systemwette wählen.
Bei Tipico kann man zwischen Einzel- Kombi- und Systemwette wählen.

Bei Tipico ist deine Wette bei Oliver Kahn in ganz sicheren Händen. Wie jedoch platziere ich eine Wette bei Tipico? In diesem Artikel wird dir schrittweise erklärt, wie du bei Tipico eine Wette platzierst. Dabei wählst du selber. Einzelwette, Kombiwette oder doch System? Die Auswahl ist riesig! 

Tipico ist einer der größten Sportwettenanbieter in Deutschland. Der deutsche Buchmacher ist bekannt für seine vielen Wettlokale, jedoch auch als seriöser und überzeugender Bookie. Tipico hat sich durch geschicktes Sponsoring einen Namen geht - unter Anderem wurden Kahn und Schmeichel an Land gezogen. Mit guten Quoten und einen fantastischem Neukundenbonus sollen weiterhin neue Kunden angelockt werden. Eine Wette platzieren kann man bei Tipico auf drei Arten. Welche das sind, erfährst du in diesem Artikel. 

Bei Tipico hast du die Wahl: 

Die Unterschiede zu kennen ist dabei von großer Bedeutung. In den einzelnen Unterkapiteln findest du Schritt für Schritt Anleitungen, wie du eine Wette der Art bei Tipico platzierst. Auf was du achten musst und ein paar ganz gute Tipps sind ebenso dabei. Falls dir einige Begriffe unklar sein sollten, schaue doch einmal in das Sportwetten-Lexikon von QUOTENDO!

Einzelwette bei Tipico

Die wohl einfachste Art eine Wette zu platzieren ist die Einzelwette. Hierbei wird genau auf ein einziges Ereignis gewettet. Jedoch können sich gleichzeitig natürlich mehrere Wetten im Wettschein wiederfinden. Diese werden jedoch immer als Einzelwette angespielt und sind so unabhängig von einander. 

Wie platziere ich nun eine Einzelwette bei Tipico?

Abbildung 1: Wettschein für eine Einzelwette bei Tipico.

1. Wette finden 

Anfängern wird immer empfohlen zunächst Zunächst ist es wichtig die richtige Wette zu finden. Bei der Einzelwette gibt es dazu viele Möglichkeiten. Ob eine 3-Weg-Wette, Handicap oder doch Torwette? Die Entscheidung liegt ganz bei dir! Das Wettangebot von Tipico ist sehr breit. 

2. Einsatz wählen

Hier sollte man immer auch sein Wettkonto im Blick haben. Wenn der Einsatz zu hoch ist, dann riskiert man alles zu verlieren. Deshalb gilt hier besonders anfangs: Bedacht Wetten! Den Einsatz trägst du in die weiße Box manuell ein. 

3. Wette abgeben

Nachdem nun alles überprüft wurde, kann man die Wette mit einem Klick auf den grünen Button abgeben!


Kombiwette bei Tipico

Die Kombiwette ist schon ein wenig riskanter. Hier werden mehrere Wetten miteinander kombiniert. Sobald eine Wette falsch ist, hast du die Wette leider verloren. 

Abbildung 2: Wettschein für eine Kombiwette bei Tipico.

1. Wetten kombinieren

Hier musst du nun schon ein wenig mehr nachdenken. Die Kombination der Wetten ist das ausschlaggebende. Hier basteln sich Anfänger oft Fabelquoten zusammen, um dann zu scheitern. Die Wahrscheinlichkeit damit durchzukommen ist gering. Anfangs sollten solide Quoten und kleine Kombis gespielt werden, um den richtigen Mittelweg zu finden. Wichtig ist auch zu beachten, dass der Reiter Kombi aktiviert ist.  

2. Einsatz wählen

Den Einsatz trägst du wieder in die weiße Box. Dabei gilt: Egal wie viele Wetten du anspielst, der Einsatz bleibt einfach. Unten kannst du dir dann nochmal die Gesamtquote ansehen. Berechnung der Quote: 

Wettquote = Quote 1 * Quote 2 * Quote 3 * ... 

3. Wette platzieren

Passt alles? Zu viel Risiko gegangen? Nein? Dann nichts wie los! Klicke den großen grünen Button und warte mit Spannung deine Kombi ab!


Systemwetten bei Tipico 

Die Systemwette stellt eine besondere Variante der Kombiwetten dar. Hier werden auch mehrere Wetten kombiniert - jedoch nach System. Während es bei der Kombiwette nur eine Möglichkeit gib (alles zu kombinieren) wird bei der Systemwette sich für ein System entschieden. Der gravierende Unterschied: Du kannst auch dann noch gewinnen, wenn eine Wette daneben geht. 

Das System hängt dann nur noch von der Anzahl der Wetten auf deinem Wettschein ab. Bei vier Kombinationen besitzt man folgende Möglichkeiten: 

  • 2er Kombi (6 Wetten)
  • 3er Kombi (4 Wetten)

Die Zahl vor Kombi gibt dabei an, wie viele Wetten gleichzeitig kombiniert werden. Dadurch ergibt sich dann auch die Anzahl der Wetten insgesamt. Die 1er Kombi ist dabei wie eine Einzelwette und die 4er Kombi als Kombiwette zu sehen. 

Wie platziere ich nun eine Systemwette?

Abbildung 2: Wettschein für eine Systemwette bei Tipico.

1. Wetten finden

Für eine Systemwette brauchst du wie bereits gezeigt mehrere Wetten. Diese müssen angeklickt sein und können unter dem Reiter System dann als Systemwette platziert werden. Durch einen Klick auf die Quote wird die Wette dem System hinzugefügt. 

2. Einsatz wählen

Hier Vorsicht: Der Einsatz bezieht sich auf eine Wette. Wird also die 2er Kombi oben gespielt, versechsfacht sich der Einsatz. Hier müssen Anfänger besonders aufpassen, da die Einsätze schnell im dreistelligen Bereich landen kann. 

3. Wette platzieren

Passt alles und ist das richtige System ausgewählt so kann es losgehen! Einfach auf Wette abgeben. Dort steht auch gleich dein Gesamteinsatz!

Fazit: Wette platzieren bei Tipico

Um eine Wette bei Tipico zu platzieren musst du einfach der Anleitung aus diesem Artikel folgen. Anfänger sollte zunächst mit Einzelwetten beginnen, da diese am einfachsten und risikoärmsten sind. Langsam kann man sich auch zu den Kombi- und Systemwette wagen. Jedoch ist hier zunächst Vorsicht geboten. Bei Oliver Kahn ist deine Wette auch immer in sicheren Händen. Auf was wartest du also noch? Viel Erfolg bei Tipico wünscht dir QUOTENDO!

Wie gefällt dir der Artikel?