Virtuelle Sportwetten sind der absolute Hit

Copyright: Ungry Young Man

Die Sportwettenanbieter mussten sich in den letzten Jahren ziemlich viele Dinge einfallen lassen, um Kunden bei Laune zu halten. Ein Trend der momentan bei Online Sportwetten vorherrscht sind virtuelle Sportwetten. Hier erfahrt ihr alles zu virtuellen Sportwetten: Vor- und Nachteile, Chancen, Risiken und vieles mehr. 

Virtuell bedeutet nicht real, aber trotzdem existierend. Heißt: Virtuelle Sportwetten sind wetten, bei denen auf ein Event getippt wird, welches jedoch aus der virtuellen Welt stammt. 

Was sind virtuelle Wetten?

Virtuelle Wetten sind also eine bestimmte Rubrik bei den Bookies, welche zu den üblichen Sportarten angeboten wird. Es handelt sich um nicht reale Sportevents, welche jedoch die üblichen Sportarten wie Pferderennen, Boxen, Fußball, Motorsport oder auch Hunderennen abdecken. 

Die Welt der virtuellen Wetten ist riesig. Es werden Meisterschaften erfunden, ganze Ligen und Divisionen gebaut, man könnte fast schon sagen es wird eine eigene Sportwelt geschaffen. 

Es ist alles fiktiv, doch die Wetten sind eigentlich genau dieselben wie auf "realen" Sport. 

Virtuelle Wetten darf man dabei nicht mit der Fantasy-Wette unterscheiden. Bei Fantasy-Wetten werden Events aus realen Teams gebildet, werden die virtuellen Wettkämpfe zu 100 % fiktiv sind. 

Die Vorteile von virtuellem Wetten

Virtuelle Wetten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Doch warum eigentlich?

  • Zeitlich unabhängig: Die Events sind 24/7 möglich. Während normale Sportereignisse immer zu einer bestimmten Uhrzeit beginnen, so kann man virtuellen Wetten immer Wetten auf Ereignisse platzieren. 
  • Erfundene Ereignisse finden also immer statt - egal was sonst so passiert. Bei virtuellen Wetten werden vor allem Gamer angesprochen, die sich sehr gut mit Spielen auskennen, jedoch vielleicht gar nicht so viel mit der realen Sportwelt zu tun haben. 

Der Nachteil ist sicherlich, dass hier der Wettanbieter immer am längeren Hebel sitzt. Während man sich bei realen Events vorbereiten kann, ist das bei virtuellen Wetten nicht möglich. Hier kommt es zudem auf ganz andere Aspekte an, als bei realen Sportwetten. 

Die passenden Wettanbieter

Folgende Wettanbieter bieten virtuelle Wetten an: 

Wie gefällt dir der Artikel?