Erfolgreiche Strategien für Leichtathletik-Wetten

Leichtathletik-Wetten sind mit der richtigen Strategie sehr lukrativ.
Leichtathletik-Wetten sind mit der richtigen Strategie sehr lukrativ.
LEICHTATHLETIK-WETTEN (TEIL 4)

Bei Sportwetten erfolgreich zu sein ist gar nicht so einfach. Es bedarf mehreren Faktoren. Neben den besten Quoten, eine gute Auswahl der Wetten und natürlich den richtigen Wettanbietern, spielt die richtige Strategie eine sehr wichtige Rolle. Wir wollen euch die besten Tipps und Tricks zu den erfolgreichsten Strategien auf Leichtathletik-Wetten geben. Lest weiter in unserem Artikel!

Strategien für Leichtathletik sind relativ einfach zu verstehen, da der Sport, bzw. die Disziplinen, nicht ganz so kompliziert und voller Regeln ist wie andere Sportarten. Bei den meisten Events kommt es zu schnellen Entscheidungen und ein Athlet steht manchmal sogar nur wenige Sekunden im Rampenlicht. Bevor es zu den wichtigsten Strategien für Leichtathletik-Wetten geht, werft zunächst einen Blick zum ersten Teil unserer Serie > 

Was sind Wetten auf Leichtathletik?

Leichtathletik kann als Überbegriff für mehrere einzelne Sportarten gesehen werden. Früher sagte man auch Volksturnen dazu. Eine sehr traditionsreiche Sportart, welche schon immer einen sehr großen Stellenwert genießt. Schon seit jeher wird die Leichtathletik daher in mehrere Kategorien eingeteilt: 

Lauf

  • Sprint 
  • Mittelstrecke 
  • Langstrecke 
  • Staffel 
  • Hürden 
  • Hindernis 
  • Straße / Gelände 

Sprung

  • vertikal 
  • horizontal 

Wurf

  • Kugelstoß 
  • Diskuswurf 
  • Hammerwurf 
  • Sperrwurf 

Mehrkampf ist dabei eine ganz besondere Art, welcher sich aus mehreren der oben genannten Sportarten zusammensetzt. 

Welche Wettanbieter sind die besten?

Für Anfänger empfehlen wir Tipico. Hier hat man auch als Beginner keine Probleme sich schnell zu Recht zu finden. Für Fortgeschritten und Profis raten wir zu XTiP und Interwetten. Was das Angebot betrifft, nehmen sich diese drei Bookies nicht viel. 

Unsere erste Strategie: Die Siegwette

Die Siegwette, eine Möglichkeit wäre die 2-Weg-Wette (jedoch nicht immer der Fall), ist natürlich der absolute Klassiker unter den Sportwetten. Wie bei jeder anderen Sportart auch ist die Frage nach dem Sieger die entscheidende. 

Egal bei welcher Disziplin - diese Wettmöglichkeit gibt es immer. 

Diese Wette ist ziemlich unkompliziert und besonders für Anfänger geeignet, da man sich hier nicht einmal groß auskennen muss. Man kann während des Rennens/Wettbewerbs auf den Sieger setzen oder auch davor. Siegwetten werden immer angeboten, ob Einzel-, Doppel- oder Teamwettkämpfe. Auf welche Sportarten sollte man Siegwetten platzieren?

  • Sprint
  • Weitsprung
  • Marathon

Hier besitzt man die ausgeglichenste Möglichkeit gute Quoten mit einem gesunden Risiko zu kombinieren. Siegwetten können auf alle Disziplinen platziert werden. Besonders Interwetten glänzt hierbei mit sehr guten Quoten > 

Der direkte Vergleich: Head-to-Head-Wetten

Bei Head-to-Head-Wetten wählt man zwischen zwei Sportlern. Hier ist es wichtig vorauszusehen, wer schneller laufen, weiter werfen oder springen wird. Die theoretische Chance auf einen Gewinn ist damit bei 50 %. Daher sind auch die Quoten geringer als bei Siegwetten, jedoch sind Head-to-Head-Wetten die sicherere Variante. 

Bei diesen Wetten ist interessant, dass nicht nur der Sieger im Fokus steht. Es handelt sich um ein direktes Duell, wer die bessere Platzierung erreicht. Diese Wetten erfreuen sich auch deswegen so großer Beliebtheit. Der Wettanbieter selbst bestimmt dabei, wer gegen wen antritt. 

Welche Head-to-Head-Wetten sind empfehlenswert?

  • Mittelstrecke (generell Sprint)
  • Diskuswurf
  • Sperrwurf

Strategie für Profis: Auf den Vorsprung wetten

Wenn man auf den Vorsprung wettet, dann muss man sich schon ziemlich gut mit der Leichtathletik auseinandergesetzt haben. Hier kommt es darauf an, wie viel schneller / weiter es für einen Sportler geht. Beim Vorsprung sollte man sich bestens mit jeder der gewetteten Sportarten auskennen und auch Ergebnisse der Vergangenheit einbeziehen. XTiP hat dazu sehr interessante Wetten > 

Sind Live-Wetten bei Leichtathletik-Wetten eine gute Option?

Live-Wetten sind eine sehr interessante und spannende Angelegenheit. Hier ist die Spannung besonders groß. Es kann schnell und viel gewettet werden, oftmals wird auch aus dem Bauch heraus entschieden. Live-Wetten findet man vor allem bei Großereignissen. Es gilt jedoch auch hier: Nur wenn man sich sehr gut auskennt, sollte man sich damit auseinandersetzen. 


Lest weiter: Faszination Live-Wetten: Mittendrin statt nur dabei! 


Fazit

Leichtathletik-Wetten sind eine sehr interessante Angelegenheit und lohnenswert für alle Tipster. Besonders die Vielfalt an Disziplinen lockt viele Menschen an, eine Wette auf Leichtathletik zu platzieren. Mit der richtigen Strategie, lässt sich dies sogar ziemlich erfolgreich durchführen. Wir empfehlen besonders Sprint und Weitsprung als Wett-Disziplinen. Platziere dazu deine Wette bei Tipico > 


AUCH SEHR INTERESSANT: 

Wie gefällt dir der Artikel?