SPORTWETTEN-STRATEGIE
FAVORITEN-SIEG MIT GENAUEM ERGEBNIS

Zur Übersicht über alle Sportwetten-Strategien
Zusammengefasst
Wette Man wettet darauf, dass ein favorisiertes Team ein Spiel mit einem bestimmten Ergebnis gewinnt. Um die Gewinnchancen zu erhöhen werden alle Standard-Ergebnisse abgedeckt und insgesamt fünf EinzelwettenGenaues Ergebnis“ platziert.
Sportart Fußball
Wettbewerbe Nationale und internationale Ligen; keine Pokal-Spiele
Teams bzw. Spielpaarungen Heim- oder Auswärtsspiele von Favoriten; keine Spiele gegen absolute Außenseiter, bei denen die Gefahr eines „Schützenfestes“ besteht

Alle Standard-Ergebnisse abdecken

Diese Strategie eignet sich für alle Sportwetten-Fans, die von dem Sieg eines (leicht) favorisierten Teams überzeugt sind. Es wird darauf gewettet, dass der Favorit mit einem bestimmten Ergebnis gewinnt. Um die Chancen auf den Gewinn der Wette zu erhöhen werden alle Standard-Ergebnisse abgedeckt: Bei einem Heimspiel 1:0, 2:1, 2:0, 3:1 und 3:0 bzw. bei einem Auswärtsspiel 0:1, 1:2, 0:2, 1:3 und 0:3. Tritt eines der fünf Ergebnisse ein gewinnt man die Wette. Bei allen anderen Resultaten, d.h. einer Niederlage, einem Unentschieden oder einem Sieg mit einem anderen Ergebnis, wird die Wette verloren.

Diese Sportwetten-Strategie stellt eine Alternative zu der klassischen 3-Weg-Wette (Heim- oder Auswärtssieg) dar. Hintergrund ist, dass der Bruttogewinn bei allen fünf Ergebnis-Wetten höher ist als bei der 3-Weg-Wette, soweit man den Gesamt-Wetteinsatz richtig auf die fünf Wetten verteilt. Die Beispielrechnung belegt dies anhand konkreter Zahlen.

Auch hier kommt der Auswahl der Spielpaarung bzw. der Teams eine wichtige Bedeutung zu. Man sollte insbesondere prüfen, ob die Gefahr eines „Schützenfestes“ besteht. In diesem Zusammenhang empfehlen wir einen Blick in die Statistik:

  • Schießt der Favorit des Öfteren mehr als drei Tore?
  • Mit welchen Ergebnissen hat der Favorit seine letzten Siege errungen?
  • Wie hoch sind die letzten Niederlagen des gegnerischen Teams ausgefallen?
  • Fallen beim Gegner wichtige Defensivkräfte aus?

Die Wettquoten für die genannten Ergebnis-Wetten liegen in der Regel zwischen 7,00 und 13,00. Achtung: Die Unterschiede bei der Wettart „Genaues Ergebnis“ sind erheblich. Wettquoten vergleichen ist hier ein „Muss“. Bei quotendo sehen Sie alle Wettquoten und Wettanbieter auf einen Blick. So können Sie schnell und einfach einen Wettquotenvergleich durchführen und herausfinden, welcher Wettanbieter für welche Ergebnis-Wette die beste Wettquoten anbietet. Auf diese Weise bleibt Ihnen ein mühsames Hin-und-Her-Klicken zwischen den einzelnen Websites der Wettanbieter erspart.

In diesem Zusammenhang noch ein Tipp: Eröffnen Sie Wettkonten bei mehreren Wettanbieter. Dann können Sie die Quotenunterschiede optimal ausnutzen.

Wichtig ist auch, dass der Wetteinsatz richtig dosiert wird. In diesem Fall stellen Sie sicher, dass Ihr Bruttogewinn in jedem Fall höher ist als bei der 3-Weg-Wette. Wir empfehlen folgende Verteilung auf die fünf Wetten „Genaues Ergebnis“:

  • Wette mit der besten Wettquote: +/- 15% des Gesamt-Wetteinsatzes
  • Wette mit der zweitbesten Wettquote: +/- 15% des Gesamt-Wetteinsatzes
  • Wette mit der drittbesten Wettquote: +/- 20% des Gesamt-Wetteinsatzes
  • Wette mit der viertbesten Wettquote: +/- 25% des Gesamt-Wetteinsatzes
  • Wette mit der fünftbesten Wettquote: +/- 25% des Gesamt-Wetteinsatzes

Beginnen Sie mit der schlechtesten Wettquote für die Wette „Genaues Ergebnis“: Der Bruttogewinn bei dieser Wette muss höher sein als bei der klassischen 3-Weg-Wette.

Ein Beispiel: Ihnen steht ein Wettbudget in Höhe von EUR 10,- zur Verfügung, die 3-Weg-Wettquote für einen Sieg des Favoriten lautet 1,50. Hier beträgt der Bruttogewinn EUR 15,-. Liegt die schlechteste der fünf Wettquoten für die Wettart „Genaues Ergebnis“ bei 7,00 sollte man 25% des gesamten Wetteinsatzes, d.h. EUR 2,50, für diese Wette verwenden. In diesem Fall beträgt der Bruttogewinn EUR 17,50 und ist bereits höher als bei der 3-Weg-Wette (EUR 15,-).


Beispiel Gewinnrechnung

Das Beispiel geht von einem Gesamt-Wetteinsatz in Höhe von EUR 10,- aus. Die 3-Weg-Wettquote für einen Sieg des Favoriten liegt bei 1,5.

Egal, mit welchem der fünf Ergebnis-Tipps (1:0, 2:1, 2:0, 3:1 oder 3:0) das Spiel endet: Der Bruttogewinn bei der Ergebnis-Wette ist immer höher als bei der 3-Weg-Wette (1,5 x EUR 10,- = EUR 15,-).

Quote Ergebnis-Wette Wetteinsatz Bruttogewinn
%
Gesamt 100 % 10,- €
12,00 3:1 15 % 1,50 € 18,- €
11,00 3:0 15 % 1,50 € 16,50 €
8,75 2:1 20 % 2,00 € 17,50 €
8,50 1:0 25 % 2,50 € 21,25 €
8,00 2:0 25 % 2,50 € 20,- €

Unsere Meinung

Die fünf Einzelwetten „Genaues Ergebnis“ sind mit Sicherheit ein geeignetes Mittel, um im Falle des Sieges eines favorisierten Teams den Wettgewinn zu optimieren. Soweit der Favorit nicht in „Torlaune“ ist wird man das Ergebnis in der Regel treffen. Eine große Chance besteht darin, die Wettquoten zu vergleichen und sich die besten Angebote „herauszufischen“.

Vorteile
Nachteile
  • Höherer zeitlicher Aufwand bei der Platzierung der Wetten erforderlich
  • Höherer Recherche-Aufwand erforderlich

star

Wie gefällt dir die Strategie?

3.05 1 5 11