Kombi-Wetten-Strategien

Kombi-Wetten bieten lukrative Quoten!
Kombi-Wetten bieten lukrative Quoten!

Zu den wohl größten Verlockungen für Neueinsteiger im Bereich von Wetten, gehört das Wetten auf Kombinationen mit fünf oder mehr Tipps auf einem Schein, die aufgrund der guten Quoten gewählt werden, in der Hoffnung einen hohen Gewinn zu erzielen. Allerdings sind Tipster generell schlecht beraten Ihre Wetten aus dem Bauch heraus nur wegen der Quote zu platzieren. Die führt in den allermeisten Fällen hinterher zur großen Ernüchterung, welche auf das Euphorische Hochgefühl zuvor folgt. Damit es euch nicht ähnlich ergeht, haben wir für euch die besten Tipps, Tricks und Strategien in diesen Artikel gepackt und verraten euch im Folgenden, wie Ihr in Zukunft mehr Erfolg mit euren Kombi-Wetten haben solltet.

Kombinationen gelten vor allem wegen der mit steigender Anzahl der Tipps überdurchschnittlich hohen Quoten als äußerst verlockend. Jedoch steigt mit der Anzahl der Tipps im Rahmen einer Kombi-Wette auch das Risiko deutlich an, da bereits bei einem falschen Tipp die gesamte Wette als Verloren gilt. Dagegen kann man bei einem richtigen Tipp, selbst mit einem geringen Einsatz schon einen überdurchschnittlich hohen Gewinn erzielen. Wir möchten euch einige Strategien mit auf den Weg geben mit denen Ihr eure Kombi-Wetten in Zukunft absichern könnt.


Wett Tipp + eine sichere Bank

Bei dieser Strategie geht es darum, einen Tipp auszuwählen (Wettanbieter: mybet)

  • Borussia Dortmund – Schalke 04 Tipp: 1 zu einer Quote von 2,10

diese Wette kombiniert Ihr dann mit einer Wette, die aufgrund Ihrer Konstellation im Voraus als sichere Bank gilt. Ein Beispiel für so eine Wette wäre z.B.:

  • FC Bayern München – FC Ingolstadt Tipp: 1 zu einer Quote von 1,35

Bei dieser Konstellation gilt ein Sieg des FC Bayern München als ein sicherer Tipp, lässt jedoch kombiniert mit der ersten Wette die Gesamtquote auf bereits 3,45 ansteigen, was deutlich besser ist als nur auf einen Sieg von Borussia Dortmund zu setzen. Natürlich können auch solche Wetten einmal schiefgehen, jedoch ist die Chance auf einen Gewinn bei diesem Szenario weitaus wahrscheinlicher als im Rahmen einer Kombi-Wette mit fünf oder mehr spielen.

Absichern von Kombi Wetten

Wer es gerne noch sicherer möchte, der könnte nun bezogen auf das obige Beispiel bei der Partie Borussia Dortmund - Schalke 04 statt auf einen Heimsieg des BVB auch eine Wette auf das Endresultat 1 oder X platzieren. Dies hätte zur Folge das diese Wette nur bei einem Sieg des FC Schalke 04 verloren wäre, was jedoch wiederum auch die Quote auf dieses Spiel deutlich senken würde. Hier muss jeder für sich selbst entscheiden wieviel Risiko einem lieb ist. Eine weitere Möglichkeit zur Absicherung einer Kombi ist es, zwei Scheine mit der gleichen Kombination zu platzieren, jedoch die Ergebnisse ein wenig zu variieren. Diese Möglichkeit kann auch bei Kombi-Wetten mit über zwei Tipps eine gute Option darstellen.

Kombi-Wette Halbzeit/Endstand

Beliebt ist auch das Kombinieren zweier Wetten, bei denen jeweils auf ein Unentschieden für Halbzeit/Endstand getippt wird. Diese Wetten sind aufgrund der Hohen Quoten, die etwa im 30er Bereich liegen äußerst beliebt, da sich mit ein wenig Glück auf diese Weise selbst mit einem geringen Einsatz richtig Kasse machen lässt.

Allgemeine Tipps für Kombi-Wetten

Wer durch die Aussicht auf einen hohen Gewinn zu gierig wird oder wer zu viel auf einmal will, der wird mit Kombinationen im Bereich der Sportwetten nur so lange glücklich werden, bis er eine Null auf seinem Wettkonto stehen hat. Um eine Kombi-Wette bestehend aus fünf Tipps oder mehr zu gewinnen, braucht es schon einiges an Glück und nur, weil es einmal geklappt hat, macht dies eine Wiederholung trotzdem in der Zukunft nicht gerade einfacher. Vielmehr kommt es beim Spielen von Kombi-Wette in erster Linie darauf an, sich durch die hohen Quoten nicht zur Abgabe von Wetten verleiten zu lassen. Man sollte sich vielmehr im Vorfeld sorgfältig die Spiele auswählen, welche man miteinander kombinieren möchte und sich dann ausreichend über diese informieren. 

Ist eine der Mannschaften bereits Meister oder spielt diese noch gegen den Abstieg? Solche Rahmenbedingungen, können durchaus Auswirkungen auf den Ausgang einer Begegnung haben. Auch Statistiken und Prognosen können im Vorfeld einer Partie Aufschluss darüber geben was für eine Begegnung zu erwarten ist. Beim Absichern einer Wette, sollte es tunlichst vermieden werden, ein und das selbe Ergebnis auf mehreren Scheinen zu spielen, da bei einem anderen Spielausgang in der Folge sämtliche Scheine verloren werden. Mehr Sinn macht es hier das gleiche Spiel, jedoch mit einem anderen Tipp mit auf den weiteren Schein zu nehmen. Sehr gute Quoten für Halbzeit / Endstand-Wetten findest du bei Tipico!

Fazit

Kombi-Wetten gehören wohl zu den beliebtesten Formen der Sportwetten. Wo sonst kann man mit wenig Einsatz bereits hohe Gewinne erzielen? Jedoch lassen sich gerade davon viele Neuanfänger im Bereich der Wetten dazu verleiten, ihr Glück mit irrwitzigen Kombinationen, bestehend aus fünf oder mehr Tipps, zu versuchen. 

„Langsam ernährt sich das Eichhörnchen“

Dieses Vorgehen mag zwar dann und wann einmal aufgehen, jedoch ist dies keinesfalls die Regel. Erfolgsversprechender fährt der Tipster damit, kleine Kombinationen von zwei bis drei im Vorfeld sorgfältig ausgewählten Spielen zu platzieren und diese unter Umständen durch einen weiteren Schein abzusichern. 



Wie gefällt dir der Artikel?