12 verrückte Wetten zur WM 2018, bei denen hohe Gewinne winken

Wer kennt sie nicht, diese verrückten Wettgeschichten?
Wer kennt sie nicht, diese verrückten Wettgeschichten?Copyright: Ronnie Macdonald
WM 2018


Wer kennt sie nicht, diese ganz verrückten Geschichten. Von Leuten, die zum ersten Mal eine Wette platzieren und gleich gewinnen. Oder noch besser: Menschen, die mit ein paar verrückten Wetten zum Millionär geworden sind. Wer hätte gedacht, dass Leicester City in der Saison 2015/16 den Titel in England holt? Die Quoten, dass 2 Pac und Michael Jackson noch leben waren höher als ein möglicher Titelgewinn der Foxes. Und auch damals haben nicht wenige Leute einfach mal 5 Euro auf Leicester City als englischen Meister gesetzt und gewannen über 100.000 Euro. 

Es gibt natürlich absolute Experten wie Billy Walters, die tatsächlich durch Sportwetten zum Millionär geworden sind. Jedoch gibt es auch zig Leute, die mit einer verrückten Wette Beträge im sechsstelligen Bereich gewonnen haben. Zur WM 2018 laufen die Tipprunden und Wettanbieter heiß. Das größte Sportevent des Jahres - wir wollen euch dazu die verrücktesten Wetten zeigen. Wieso also nicht einfach mal 5 Euro bei Tipico setzen?

1. Griezmann erzielt den ersten WM-Hattrick (Quote: 15.00)

Antoine Griezmann gilt als einer der besten Spieler weltweit und hat schon jeden Keeper der Welt zur Verzweiflung gebracht. Im ersten Gruppenspiel bei der WM (> Wett-Tipp: Frankreich - Australien) könnte der Franzose erneut den australischen Keeper zur Verzweiflung bringen. Wenn Griezmann als erster Spieler bei der WM einen Hattrick erzielt, erhälst Du bei 10 Euro Einsatz 150 Euro zurück! 


2. Thomas Müller erzielt mehr Tore als einige Teams zusammen (Quote: 34.00)

Er ist DER Ballermann der WM: Bereits 10 Tore hat Thomas Müller bei der WM erzielt (2010 und 2014) und nichts wird ihn davon abhalten können noch mehr zu schießen. BetVictor bietet dazu folgende sehr interessante Wette an: Thomas Müller macht mehr WM-Tore als Saudi-Arabien, Panama, Iran und Costa Rica zusammen. Wie realistisch ist diese Wette? Außer Costa Rica wird keinem Team wirklich etwas zugetraut. Besonders Panama und Iran werden vielleicht gar kein Tor erzielen. Die Chance für die Thomas Müller-Wette!


3. Es müllert erneut: Thomas Müller wird zum besten Spieler des Turniers gewählt (Quote: 25.00)

Schon wieder Müller! Wir wissen alle, dass ein Lionel Messi oder Neymar unter normalen Umständen immer die besten individuellen Spieler sein werden. Bei der Wahl zum Spieler des Turniers könnte er jedoch einen Vorteil haben: Sein Team. Wenn die DFB-Elf Weltmeister (Weiterlesen: Weltmeister-Wette) wird, dann sind die Chancen von Thomas ziemlich gut, auch den Goldenen Ball zu gewinnen. 


4. Da werden Erinnerungen wach: Das Finale bei der WM spielen Brasilien und Deutschland (Quote: 12.00)

Man kann bereits jetzt bei bet-at-home auf mögliche Finalpaarungen wetten. Hier spielt auch der Turnierbaum eine große Rolle. Wenn alles glatt läuft trifft man mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auf Brasilien im Finale. Platziere dazu bereits jetzt schon deine Wette auf diese Finalpaarung und sahne bei einem Einsatz von 10 € satte 120 € ab! 


5. Diese drei Superstars machen mindestens drei Tore (Quote: 15.00)

Sie sind DIE drei Spieler des Jahres. Neben den Außerirdischen Ronaldo und Messi hat sich auch Salah in dieser Saison mit starken Leistungen in den Fokus gespielt. Wenn alle drei mindestens drei Mal das Tor treffen, dann kannst du richtig absahnen! Alternativ dazu: Torschützenkönig-Wette zur WM 2018!


6. Timo Werner wird Torschützenkönig (Quote: 15.00)

Er könnte neben den drei Superstars auch ein riesen Turnier spielen: Timo Werner. Wird unser Stürmer Torschützenkönig, so winken bei einem Einsatz von 10 € unglaubliche 150 € Gewinn! 


7. 13 Tore in einem WM-Spiel (150.00)

Das ist eine ganze Menge. Beim 7-1 von Deutschland gegen Brasilien im Halbfinale 2014 kam man schon einmal ganz nah dran. Wir alle erinnern uns auch sicherlich an das 7:5 zwischen Österreich und der Schweiz im Jahre 1954. Beim höchsten Sieg der WM-Geschichte verputzten die Ungarn 1982 El Salvador mit 10-1 (11 Tore). 

Ist sowas 2018 noch möglich? Sehr wohl! Ein 6:5 oder auch ein 7:4 würden bereits reichen. Warum also nicht solch eine Wette platzieren? 


8. Auch bei Müller geht's wie immer um Tore (60.00)

Miroslav Klose ist der erfolgreichste WM-Torschütze aller Zeiten. Satte 16 Buden machte Salto-Miro bei vier Weltmeisterschaften. Thomas Müller steht ihm dabei in nichts nach: 10 Tore konnte Thomas bei seinen zwei Weltmeisterschaften bereits erzielen. Knackt er den Rekord von Klose?


9. Panama wird Weltmeister (750.00)

Jeder gute Bookie hat die Weltmeister-Wette im Angebot. Auf Deutschland, Spanien oder Argentinien setzen kann jeder. Wer hätte 2004 Griechenland den Europameistertitel zugetraut? Niemand. Setzt man nun 10 Euro bei Interwetten auf Panama als Weltmeister, so können am Ende 7.500 Euro herausspringen! 

Einzig Saudi-Arabien traut man noch weniger zu. Trotz Oliver Kahn als Torwartrainer und einigen weiteren Legenden im Mitarbeiterstab, kann man bei einer 10 Euro-Wette mit den Saudis als Weltmeister sogar 10.000 Euro gewinnen! 


10. Island kommt ins Finale (100.00)

Island ist längst nicht mehr ein Team aus Feuerwehrmännern, Bäckern und Hausmeistern. Wenn 1/3 der Bevölkerung als Unterstützung zur EM nach Frankreich reist, dann weiß man jedoch wie groß die Hoffnungen sind. Mit ein wenig mehr Glück hätte Island sogar Europameister werden können. Und mal ehrlich: Wer wünscht sich Island nicht als Finalisten in Russland? 


11. England ist eben doch das Mutterland des Fußballs und der Sportwetten

England - Kroatien im Finale (100.00)

Die gleich Quote bekommt man übrigens, wenn man auf das Finale England - Kroatien setzt. Warum mal nicht ausprobieren? Zwei sehr starke Teams, die sich oft selber im Weg stehen. Internationale Turniere haben auch oft gezeigt, wie wichtig das Momentum und die aktuelle Form sind. Auch das Glück spielt eine große Rolle. Davon muss man hier natürlich auch ein wenig haben. In diesem Falle einzig Spielglück, dass Kroatien und England nicht bereits im Halbfinale aufeinander treffen. 


12. Was passiert, wenn ein asiatisches oder afrikanisches Team Weltmeister wird? (81.00)

bwin hat sich eine ganz spezielle Wette ausgedacht: Kommt der Weltmeister aus der AFC (Asiatisches Fußballverband) oder der CAF (Afrikanischer Fußballverband), so kann man mit einer Wette von 10 Euro seinen Einsatz vereinundachtzigfachen. Heißt: Knapp 1000 Euro Gewinn, bei gerade einmal einem mickrigen Einsatz von 10 Euro. Mit dem Senegal und Japan taumeln sich zwei Teams, die es 2002 durchaus hätten schaffen können. Wieso nicht auch 2018?


WEITERE INTERESSANTE ARTIKEL:

Wie gefällt dir der Artikel?