BSG - FCN: Der Aufsteiger möchte gleich punkten

Bundesliga /NICHT MEHR VORHANDEN

Hertha BSC – 1. FC Nürnberg
Wett-Tipp: 3-Weg (X)

Copyright: Ungry Young Man
BUNDESLIGA 1. SPIELTAG

Endlich ist der Clubb zurück. Nach vier harten Jahren, hat der 1. FC Nürnberg endlich wieder den Weg in die 1. Liga gefunden. Zu Beginn geht es dabei gleich gegen die Hertha. Eine sehr gute Standortbestimmung für den Aufsteiger. 

Hertha gegen Nürnberg ist unserer Meinung nach ein Duell auf Augenhöhe. Deshalb lautet unser Tipp: Unentschieden. Platziere jetzt deine Wette bei mybet > 

Die Fakten zum Spiel

  • Der 1. FC Nürnberg stieg mit 60 Punkten auf. Das Team zeichnete vor allem die sehr gute Defensive aus. Großartige Veränderungen gab es im Kader nicht. 
  • Hertha baut weiter auf Kontinuität und hat sich im Mittelfeld etabliert. Letztes Jahr ging es weder nach oben, noch wirklich nach unten. In diesem Jahr peilt man das europäische Geschäft an. 
  • Der direkte Vergleich: Sehr ausgeglichen. Die Hertha gewann 13 Spiele, Nürnberg insgesamt 14. Fünfmal trennten sich die beiden Clubs Remis. 

Bundesliga: Alle Wetten und Top-Quoten zum 1. Spieltag gibt's HIER


Warum man auf ein Remis setzen sollte

  • Das spricht für die Hertha: Hertha hat eine gewisse Konstanz erreicht. Mit Dardai und Preetz hat man dazu ein sehr gutes Team, welches sich nicht großartig verändert hat. Dazu spricht natürlich, dass man in Berlin spielt. 
  • Was spricht für Nürnberg: Die Euphorie. Der 9-fache Meister ist endlich zurück. Nürnberg gehört in die erste Liga und will das gleich im ersten Spiel unter Beweis stellen. Besonders die Defensivstärke spricht für den Clubb. 

Fazit

Es ist angerichtet! Endlich wieder Bundesliga. Und dazu gibt es am Samstag gleich ein Traditionsduell zwischen Berlin und Nürnberg. Wir sehen ein sehr ausgeglichenes Spiel, ohne einen wirklichen Favoriten. Platziere jetzt dazu deine Wette für dieses Spiel bei mybet> 

IN DIESEM ZUSAMMENHANG AUCH INTERESSANT: 

Bundesliga /NICHT MEHR VORHANDEN

Hertha BSC – 1. FC Nürnberg: 3-Weg (X)

Wie gefällt dir der Artikel?