MCI - TOT: Tottenham haut City raus

UEFA Champions League, Knockout stage /NICHT MEHR VORHANDEN

Manchester City – Tottenham Hotspur
Wett-Tipp:

Copyright: Ronnie Macdonald

Tottenham ging wie immer rein in die Saison mit sehr vielen Ambition. Lange Zeit sah es auch sehr gut, doch inzwischen ist mal wieder Titel in der heimischen Liga weg. In der Champions League ist man der klare Außenseiter. Im Viertelfinale trifft man nun auf Manchester City. Ein absolutes Highlight der Saison, Tottenham wird alles geben!

City ist der Top-Favorit in der Champions League und kann sich keinen weiteren Ausrutscher wie gegen Lyon in der Gruppenphase  erlauben. Wir denken daher, dass das Team von Pep Guardiola sich keine Blöße geben wird! 

Die Fakten zum Spiel

  • Tottenham hatte eine absolute Hammer-Gruppe in der UCL erwischt und kam dank eines knappen Sieges gegen Inter ins Achtelfinale. Gegen Dortmund setzte man sich dort recht deutlich durch. In der Liga sieht es nicht mehr ganz so gut aus für die Spurs. 
  • Manchester City steht für alles was den modernen Fußball ausmacht. Mit viel Geld hat man sich bereits an die Spitze der Premier League gebracht, nun soll es endlich auch in der Champions League klappen. Der Gegner im Viertelfinale ist schlagbar. Bereits in der Liga hat man Tottenham abgeängt. 


Weiterlesen: Real Madrid, FC Barcelona oder doch der Scheichclub? Wir zeigen euch, auf welche Teams ihr eure CL-Sieger-Wette platzieren solltet. 


  • Dieses Duell gab es bisher noch nie in Europa, dafür natürlich in der Liga und im Pokal. Dabei gewann Tottenham knapp mehr Spiele als Manchester City. Doch Historie hat hier nicht unbedingt einen Platz. In den letzten Jahren hatte klar City die Nase vorn. 

Die Gründe, warum City den Sieg holt

  • Erfahrung: Bereits angesprochen und durchgekaut - das Team von Pocchetino ist auf internationaler Ebene zu unerfahren. 
  • Individuell besser: Manchester City ist zum Teil sehr gut besetzt in einigen Mannschaftsteilen. Auf jeder Position ist man doppelt besetzt. 
  • Druck: Nach den vielen Patzern in den letzten Jahren, steht das Team von Guardiola unter Zugzwang. Das wird den Citiziens kein weiteres Mal passieren. 

Passend dazu: Alle Champions League-Quoten auf einen Blick.


Fazit

Mit City hat man einen sehr starken Gegner erwischt. Da man zuerst daheim antritt, sollte man versuchen zumindest nicht zu verlieren. Gegen City, was sogar noch mehr unter Zugzwang steht, wird das jedoch richtig schwer. 

AUCH INTERESSANT: 

UEFA Champions League, Knockout stage /NICHT MEHR VORHANDEN

Manchester City – Tottenham Hotspur:

Wie gefällt dir der Artikel?