BVB - PRA: Dortmund hat es nicht in der Hand

UEFA Champions League, Gruppe F /NICHT MEHR VORHANDEN

Borussia Dortmund – SK Slavia Prag
Wett-Tipp:

Copyright: Dennis Jarvis

Borussia Dortmund bestreitet am 6. Spieltag der Champions League wohlmöglich das letzte Spiel in der UCL. Die Borussen kommen gestärkt aus der Bundesliga und müssen gegen den tschechischen Vertretereinen Sieg einfahren. Wir haben zum Spiel einen ganz heißen Wett-Tipp

Dortmund steht gleich unter Druck und sollte vor allem beim Blick auf das Spiel zwischen Inter und Barca gleich mal den Sieg holen. Bei allem Respekt, sollte gegen Slavia Prag auch nichts anders in Frage kommen als der klare Dreier für den BVB. Wir sagen euch in unserem Wett-Tipp, wieso ihr auf den BVB setzen solltet. 

Die Fakten zum Spiel

  • Borussia Dortmund ist in der Bundesliga noch nicht richtig in Fahrt. Jetzt gab es jedoch den klaren Sieg gegen Düsseldorf. Man kann wieder nach vorne schauen. Und Champions League? Vieles hängt von Inter ab. Man braucht ein besseres Ergebnis als Inter. Gewinnen die Italiener ist Dortmund sicher raus. 
  • Blickt man nach Prag so kehrt Slavia langsam aber sicher in die Form der Vorsaison zurück. Mit 19 von 21 Punkten hat man eine sehr gute Ausbeute. Auch in der Champions League hat man sich wacker geschlagen!


Weiterlesen: Real Madrid, FC Barcelona oder doch der FC Bayern München? Wir zeigen euch, auf welche Teams ihr eure CL-Sieger-Wette platzieren solltet. 


  • Bisher kam es zu drei Duellen zwischen diesen beiden Teams. Überraschenderweise steht dabei Slavia Prag vorne. in einem direkten Duell gab es vier Punkte für Slavia Prag. Doch damals galt Slavia auch als absoluter Top-Verein. Jetzt befindet man sich mehr im Aufbau. Das Hinspiel gewann Dortmund knapp. 

Die Gründe, warum die Borussia gegen Prag gewinnt

  • Es geht um alles: Dortmund muss dieses Spiel unbedingt gewinnen!
  • Individuell besser: Auch wenn Slavia gut zugelegt hat, so sind die Borussen individuell stärker besetzt. 
  • Niveau: Dortmund ist ein recht hohes Niveau aus der Bundesliga und CL gewohnt, während das für Slavia immer eine schwierige Umstellung ist. 


Passend dazu: Alle Champions League-Quoten auf einen Blick.


Fazit

Mit Prag hat man einen vermeintlich einfachen Gegner erwischt. Deshalb sehen wir Dortmund als den klaren Favoriten mit der 3-Punkte-Pflicht! Alles andere wäre eine faustdicke Überraschung! Gewinnt Inter, dann wars das. Gewinnt Inter jedoch nicht, dann reicht dem BVB ein Dreier!

AUCH INTERESSANT: 

UEFA Champions League, Gruppe F /NICHT MEHR VORHANDEN

Borussia Dortmund – SK Slavia Prag:

Wie gefällt dir der Artikel?