BVB - TOT: Dortmund braucht das Wunder

UEFA Champions League, Knockout stage /NICHT MEHR VORHANDEN

Borussia Dortmund – Tottenham Hotspur
Wett-Tipp: 3-Weg (1)

Copyright: Peter F.
CHAMPIONS LEAGUE

Borussia Dortmund bestreitet im  Achtelfinale der Champions League die vermeintlich schwierigste Aufgabe in England. Im Hinspiel musste man nach London zu Tottenham Hotspurs und scheiterte kläglich. Uns erwartet hier ein ganz heißer Ritt ins Ungewisse. Wir haben zum Spiel einen ganz heißen Wett-Tipp.

Dortmund steht nicht mehr ganz so gut dar wie noch vor einigen Wochen, nachdem man vieles verspielt hat. In der Bundesliga ist man nur noch Zweiter, auch im DFB-Pokal ist man raus. Und die Königsklasse? Hier sieht es nach dem Hinspiel ganz düster aus. Doch wir glauben an einen Dortmund-Sieg im Rückspiel!

Die Fakten zum Spiel

  • Borussia Dortmund ist in der Bundesliga noch ohne wirkliche Rückschläge und hat in den letzten Jahren sich wieder im internationalen Geschäft etabliert. Vor allem die Tabellenführung schmeckte da natürlich ganz gut. Diese ist inzwischen leider weg und auch aus dem Rückspiel kann man nur noch wenig Hofnung schöpfen. 
  • An der White Hart Lane spielt man schon lang nicht mehr: Die Heimstätte der Spurs ist das Wembley. Und momentan ist man sogar wieder im Titelrennen. Die Champions League bleibt aber die große Unbekannte für die Spurs, die hier nie wirklich ihre Fähigkeiten auf den Platz bringen konnten. Im Hinspiel bewies man eindrucksvoll, dass mit den Spurs zu rechnen ist. 


Weiterlesen: Real Madrid, FC Barcelona oder doch der FC Bayern München? Wir zeigen euch, auf welche Teams ihr eure CL-Sieger-Wette platzieren solltet. 


  • Bisher kam es zu drei Duellen dieser beiden Teams. Dieses konnten beide Teams im eigenen Stadion für sich entscheiden. 

Die Gründe, warum Dortmund gegen Tottenham gewinnt

  • Schwung: Tottenham hat momentan einen Lauf, jedoch läuft es auch beim BVB endlich besser. Man will den Schwung mitnehmen. 
  • Heimspiel: Der Vorteil zu Hause ist in dieser Runde eindeutig und im Signal Iduna-Park wurde auch schon so manch namhafter Gegner ausgeschaltet. Ob das gegen Tottenham auch klappt?  
  • CL-Form: Niemand will sang- und klanglos ausscheiden. So auch nicht der BVB, so dass man sicherlich auf die CL-Form der Gruppenphase treffen wird. 


Passend dazu: Alle Champions League-Quoten auf einen Blick.


Fazit

Mit Tottenham hat man einen sehr starken Gegner. Auch wenn das Hinspiel darauf hindeutet, dass Tottenham wohl oder übel den Einzug ins Viertelfinale schafft, so glauben wir im Rückspiel an einen Sieg der Dortmunder. 

AUCH INTERESSANT: 

UEFA Champions League, Knockout stage /NICHT MEHR VORHANDEN

Borussia Dortmund – Tottenham Hotspur: 3-Weg (1)

Wie gefällt dir der Artikel?