LIV - FCP: Die Reds klarer Favorit gegen Porto

UEFA Champions League, Knockout stage /NICHT MEHR VORHANDEN

FC Liverpool – FC Porto
Wett-Tipp:

Copyright: joshjdss
CHAMPIONS LEAGUE

Es war kein Glück, der Bus wurde nicht geparkt, sondern man ist völlig verdient im Viertelfinale: Der FC Liverpool und der FC Porto sind zwei positiven Überraschungen der Champions League und stehen nun völlig verdient im Viertelfinale. Nachdem man bei Liverpool die Bayern ausschalten konnte und Porto die Roma, treffen die beiden Traditionsclubs nun aufeinander. Dazu haben wir einen ganz heißen Wett-Tipp. 

Der ausschlaggebende Faktor könnte sicherlich sein, dass die Mannschaft von Jürgen Klopp zu Hause ran muss. Hier sehen wir Liverpool als Favoriten, durch ein Auswärtstor könnte sich die Portugiesen jedoch auch in eine gute Position bringen. Unser Wett-Tipp: Heimsieg FC Liverpool. Platziere dazu deine Wette bei Interwetten > 

Die Fakten zum Spiel

  • Der FC Liverpool mit Jürgen Klopp hatte bis zum Viertelfinale sicherlich keinen "geschenkten" Weg. Als man gegen den FC Bayern München spielte, so sah man die Cahncen bei 50 / 50. Gegen Porto ist man nun der klare Favorit. In der heimischen Meisterschaft kämpft man hingegen um den Titel. Alles ist also noch möglich. 
  • Der FC Porto hatte es zunächst in der Hammergruppe mit Chelsea und Atletico zu tun. Beide konnte man hinter sich lassen und vor allem gegen den FC Chelsea zeigte man zwei überragende Spiele. Der Höhepunkt war hier jedoch sicherlich das Rückspiel gegen Roma, als man das perfekte Spiel abliefern konnte. Dies wird gegen Liverpool auch notwendig ist. In der Liga kämpft man noch um die CL-Quali, der Titelfavorit ist und bleibt Benfica in der heimischen Liga. 


Alles zur CL: Die heißesten Wetten und Top-Quoten für das Viertelfinale der Champions League auf einen Blick: HIER KLICKEN >


Warum man auf den FC Liverpool setzen sollte

  • Heimvorteil: Hier zerlegten die Reds City bereits mit 3:0 und sind auch ansonsten sehr heimstark. 
  • Jürgen Klopp: Eusebio Di Francesco ist keineswegs ein schlechterer Trainer als Klopp. Aber der Deutsche hat deutlich mehr Erfahrung in einem solchen Wettbewerb als Trainer und coachte unter anderem Pep Guardiola bereits mehrfach aus. Zudem kann er das Team motivieren wie kein anderen. 
  • Serie: Auch ansonsten läuft es sehr gut für den FC Liverpool. Momentan steht man bei sieben Spielen ohne Niederlage in Serie. 
  • Offensivpower: Salah und Firmino haben beide bereits acht Treffer in der diesjährigen CL-Saison erzielt. Salah knackt möglicherweise auch in der PL einen Torrekord, während Firmino und natürlich auch Mane viele wichtige Bereiche des Offensivspiels abdecken. 


Alle Quoten zum Spiel FC Liverpool - FC Porto: HIER KLICKEN > 


Fazit

Es ist das Duell der zwei Überraschungsteams der diesjährigen CL. Beide können und wollen ins Halbfinale einziehen und befinden sich auf Augenhöhe. Im Hinspiel genießt jedoch der FC Liverpool einen Vorteil, da man zunächst zu Hause ran muss. Ein tolles und erfrischendes Spiel erwartet uns. Tipp: Heimsieg FC Liverpool. Jetzt bei Interwetten auf Sieg des FC Liverpool wetten > 

IN DIESEM ZUSAMMENHANG AUCH INTERESSANT: 

UEFA Champions League, Knockout stage /NICHT MEHR VORHANDEN

FC Liverpool – FC Porto:

Wie gefällt dir der Artikel?