FCB - AEK: Bayern ballert AEK weg!

UEFA Champions League, Gruppe E /NICHT MEHR VORHANDEN

Bayern München – AEK Athen FC
Wett-Tipp: Handicap (0:1) Heimsieg

Copyright: gogg
CHAMPIONS LEAGUE

Benfica, AEK und Ajax. Das sind die Gruppengegner des FC Bayern München. Klingt alles machbar und doch hat man sich im eigenen Stadion gegen Ajax bereits einen Punktverlust erlaubt. Gegen AEK Athen will man nun wieder auf die Siegesspur kommen. Die Griechen scheinen zumindest auf dem Papier ein machbarer Gegner zu sein.  

Wir haben einen ganz heißen Wett-Tipp zu diesem Spiel. Die Bayern sind für uns der klare Favorit und werden dieses Spiel für sich entscheiden! Zu stark ist man für AEK, die bisher noch keinen einzigen Punkt in der Gruppenphase geholt haben. 

Die Fakten zum Spiel

  • Der FC Bayern marschiert nicht wie gewohnt durch die Bundesliga. Gegen Freiburg ließ man erneut Punkte liegen und auch die Stimmung im Team scheint nicht wirklich gut zu sein. Auch in der Champions League hätte man gegen Ajax durchaus verlieren können. 
  • AEK's Generalprobe mag geglückt sein, jedoch tut man sich besonders in der Königsklasse schwer. Null Punkte nach zwei Spielen. Es wird schwer für die Griechen, selbst die Europa League ist eher nicht machbar. 


Weiterlesen: Real Madrid, FC Barcelona oder doch der FC Bayern München? Wir zeigen euch, auf welche Teams ihr eure CL-Sieger-Wette platzieren solltet. 


  • Dieses Duell gab es in der Champions League außer im Hinspiel noch nicht. dies konnten die Bayern gewinnen. Griechische Teams gelten jedoch als recht heimstark (dementsprechend auswärtsschwach). Es wird kein einfaches Ding für die Münchner, jedoch sollte man das problemlos schaukeln. 

Die Gründe, warum der FC Bayern München gegen AEK gewinnt

  • Erfahrung: Der FCB hat deutlich mehr Erfahrung in der Königsklasse. Das ist sehr wichtig in diesem Wettbewerb. 
  • Individuell besser: Auch sind die Münchner auf jeder Position einfach besser besetzt. 
  • Heimstärke: Champions League in der Allianz Arena - Hier ist der FCB immer noch eine absolute Macht!


Passend dazu: Alle Champions League-Quoten auf einen Blick.


Fazit

Mit AEK hat man einen unangenehmen, aber sehr machbaren Gegner am 4. Spieltag in der Champions League. Jedoch wollen und sollten die Bayern gleich mal mit dreiSiegen und einem Remis starten, um gar keine Zweifel am Weiterkommen aufkommen zu lassen! Unser Tipp: Heimsieg FC BAYERN!

AUCH INTERESSANT: 

UEFA Champions League, Gruppe E /NICHT MEHR VORHANDEN

Bayern München – AEK Athen FC: Handicap (0:1) Heimsieg

Wie gefällt dir der Artikel?