Die Interwetten-App im Test

Die Interwetten-App im großen QUOTENDO-Test
Die Interwetten-App im großen QUOTENDO-Test

Interwetten kann als einer der Vorreiter im Sportwetten-Geschäft bezeichnet werden. Das österreichische Unternehmen wurde bereits 1990 gegründet, als das Thema Internet noch nicht allgegenwärtig war. So bot Interwetten zu Beginn noch Telefonwetten an. Ab 1997 stieg Interwetten dann in das Internetgeschäft ein. So ist es wenig verwunderlich, dass das Unternehmen, das sich immer als Pionier der Sportwetten-Branche verstand, auch als einer der Ersten den mobilen Wettmarkt eroberte (2004). Inzwischen sind mehr als 10 Millionen Kunden bei Interwetten zu Hause. Vor allem in Deutschland genießt Interwetten eine hohe Reputation.

In diesem Artikel stellen wir euch die Interwetten-App ausführlich vor. Viel Spass dabei!

Fakten zur Interwetten App

  • Das komplette Wettangebot mit mehr als 40 Sportarten ist von der App aus verfügbar.
  • Interwetten wirbt mit mehr als 500 Live-Wetten pro Stunde
  • Als vorheriger Bestandskunde kann man sich mit seinen Zugangsdaten direkt in der App einwählen.
  • Wetten sind einfach zu platzieren, mit einem Klick.
  • Alle gängigen Wettarten wie Einzel-, Kombi-, System- und Mehrwergwetten sind verfügbar.
  • Statistiken und Wettergebnisse sind jederzeit abrufbar.
  • Kinderleichte selbsterklärende Navigation.

Wettangebot der Interwetten App

In der Interwetten-App ist es möglich, auf das komplette Wettangebot zuzugreifen – auch die Wettarten sind identisch. So können Kunden auch von unterwegs auf Asiatische Handicaps ihr Geld setzen. Wie eingangs erwähnt, gehören natürlich auch die Live-Wetten ins Repertoire der Interwetten App. Wenig überraschend findet man die meisten Wetten im Fußball-Bereich - in Deutschland kann bspw. bis runter zur bayerischen Regionalliga gewettet werden. Für Kunden, die auf etwas speziellere Sportarten stehen, bietet Interwetten Wetten für Darts, Snooker oder Segeln an.

Optik und Benutzerfreundlichkeit der Interwetten App

Der Sportwetten-Anbieter hat für die drei größten Betriebssysteme jeweils eine eigene App entwickelt. So können Nutzer eines iPhones oder iPads die Interwetten App kostenfrei über den App Store herunterladen. Für Besitzer eines Windows Phone ist es ebenso unkompliziert -  die App findet man im Windows Store. Etwas komplizierter wird es für Besitzer eines Android-Smartphones. Aufgrund von diversen Bestimmungen ist es nicht möglich, die App vom Google Play Store zu ziehen. Somit müssen Nutzer von Android-Geräten die Interwetten App von der hauseigenen Interwetten-Website herunterladen und anschließend installieren.


Damit die Benutzer dieser App mit voller Freude ihre Wetten platzieren können, hat Interwetten bei der Gestaltung seiner App höchsten Wert auf eine kinderleichte Bedienung und eine übersichtliche Navigation gelegt. Somit lässt sich die App einfach und intuitiv bedienen. Über einen separaten Button „Sport“ kann man alle Sportarten und Ligen innerhalb weniger Sekunden aufrufen und durchklicken. Im unteren Bereich gelangt man zu den Service-Angeboten: Veränderung der Spracheinstellungen sowie Kontaktierung des Kundenservices sind möglich. Durch ein insgesamt sehr schlankes Design sind kurze Ladezeiten gewährleistet, die spürbar die Usability dieser App aufwertet.

Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten der Interwetten App

Der Buchmacher Interwetten stellt eine große Auswahl an Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten bereit:
Kreditkarte, Maestro, Wettgutschein, Paysafecard, Neteller, Skrill, Sofortüberweisung, EPS, Paypall, Paybox und Eco Payz.

Bonus-Angebote der Interwetten App

Interwetten ist einer der wenigen Anbieter, die einen speziellen Bonus für mobile Nutzer anbieten. Der Bonus kommt in Form eines Geld-Zurück-Angebotes auf die erste mobil platzierte Wette. Wenn ihr eure erste Wette von mindestens 10 Euro abschließt und eine Mindestquote von 1,7 spielt, erhaltet ihr bei Verlust bis zu 25 Euro zurück. Dazu müsst ihr eine Email an win@interwetten.com mit dem Betreff: „Mobile Cashback“ schicken. Danach solltet ihr innerhalb von 24 Stunden euer Geld zurückerhalten. Darüber hinaus ist es natürlich möglich, zusätzlich den Neukundenbonus als mobiler Kunde in Anspruch zu nehmen. Hier erhaltet ihr 100% auf eure Einzahlung bis maximal 100 Euro.

Fazit

Die extrem leichte und intuitive Bedienung zählt definitiv zu den Stärken dieser App. Auf unnötige Grafiken oder Banner wurde - dank des Fokus´ auf eine gute Usabilty und schneller Ladezeiten - verzichtet. Das mobile Wettangebot umfasst 100% der Desktop-Variante, somit müssen die Mobilnutzer auf keine Wette verzichten. Man merkt dem Unternehmen Interwetten immer noch an, dass sie einer der ersten im mobilen Wettmarkt waren. Die App zählt eindeutig zu den Besten auf dem Markt. Es fällt schwer, wirkliche Schwächen zu benennen. Wenn man kritisch sein möchte, kann man das relativ geringe Wettangebot – im Vergleich zu den Konkurrenten bet365 und bwin – als Schwachstelle bezeichnen.

Wie gefällt dir der Artikel?