Die mybet-App im Test

Mittlerweile gehört es unter den Online Wettanbietern zum guten Ton, seinen Kunden eine App zum mobilen Wetten vom Smartphone oder auch dem Tablet aus, zur Verfügung zu stellen. Immer mehr Tipster nutzen die Ihnen gegebenen mobilen Möglichkeiten und geben Ihre Tipps von überall ab.

Natürlich kann auch mybet als einer der Top Wettanbieter im großen QUOTENDO Wettanbietervergleich, nicht auf ein mobil verfügbares Wettangebot verzichten. Im nachfolgenden Test wollen wir herausfinden was mybet seinen Tippstern auf dem mobilen Sektor zu bieten hat und wie die mybet Test im Vergleich zu der großen Konkurrenz abschneidet.

Der Deutsche Anbieter mybet, besitzt seit 2004 eine Lizenz der Lotteries & Gaming Authorities auf Malta, sowie seit Mai 2012 eine Lizenz des Innenministeriums von Schleswig-Holstein und darf somit als Wettanbieter auf dem deutschen Wettmarkt tätig sein. 

Neben dem Bereich der Sportwetten, betreibt mybet auch ein eigenes Casino sowie ein Live Casino mit jeweils etlichen digitalen Spielen.

Wie einige Konkurrenten, setzt auch mybet bei seiner mobilen App auf das Modell einer Web App, dies hat zum Vorteil, dass die Webseite von jedem beliebigen Smartphone über den Browser aus, aufgerufen werden kann. Die Webseite passt sich dann automatisch an die Bildschirmgröße des genutzten Smartphones an.

Der Inhalt der App gleicht damit somit auch dem der Webseite, was zur Folge hat das auch von Unterwegs der Zugriff auf das vollständige Wettangebot von mybet gegeben ist.

Wettangebot der mybet App

Das Wettangebot von mybet kann fast alles bieten was das Tipster Herz begehrt, neben einer Unmenge an Fußball Wetten, welche auch bei diesem Anbieter das Wettangebot dominieren, sind auch die beliebtesten Randsportarten im Wettangebot von mybet enthalten. Die Quoten die mybet seinen Tipstern anbietet sind im sehr guten Bereich einzuordnen, so liegt die Auszahlungsquote regelmäßig im oberen Drittel, im Vergleich mit der Konkurrenz. Gerade bei viel beachteten Top Spielen hält mybet das hohe Niveau in Sachen Quoten.

Einen wichtigen Platz im Wettangebot von mybet nehmen mittlerweile auch die Livewetten ein. Diese sind thematisch nach Startzeiten geordnet und bieten dem Tipster einen guten Überblick über alle aktuell laufenden Begegnungen.  Zwar gibt es bei mybet keine Live Streams von Spielen, jedoch werden die Live Events mittels einer Live Animation dargestellt. So kann der Tipster beispielsweise mitverfolgen in welcher Zone sich der Ball gerade aufhält oder wann eine Standard Situation ausgeführt wird. Zudem werden dem Spieler zu jedem laufenden Spiel umfangreiche Live-Statistiken angezeigt.

Ein Download der mybet App ist nicht notwendig. Durch scannen des QR-Codes gelangt ihr direkt zur mybet App:


Optik und Benutzerfreundlichkeit der mybet App

In Sachen Optik ist die mybet App eine runde Sache. Ob auf dem Tablet oder dem Smartphone, hier finden sich auch auf Anhieb zurecht Optisch kommt die Seite in einem ansprechenden Mix aus blau, weiß und grün daher. Sportarten wie Fussball, Eishockey, Tennis und Basketball, werden auf in der mobilen Version als Logos sinnvoll in die Navigation eingebaut, eine äußerst ansprechende Lösung.

Insgesamt ist die App eher minimalistisch gehalten, was vor allem Einsteigern entgegenkommen dürfte. Einmal auf der Seite registriert, erklärt sich der Rest fast von selbst und man weiß in den meisten Fällen schnell wo man die gewünschte Wette oder die gesuchte Einstellung zu suchen hat.  Hier findet sich wirklich jeder zurecht!


Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten

Der Mindestbetrag für eine Einzahlung bei mybet beträgt 5 Euro, aufgeladen werden kann mit nahezu jeder erdenklichen Methode, so unter anderem mittels Banküberweisung, PayPal sowie sogar über Paysafecard.

Als Auszahlungsmöglichkeit bietet mybet seinen Spielern Banküberweisung, Paypal, NETELLER, Skrill oder Auszahlung auf das Kreditkartenkonto. Dabei beträgt der Mindestbetrag 30€ bei einer Überweisungsdauer von 1 (zum Beispiel Paypal) bis zu 3 Werktagen (zum Beispiel Banküberweisung).

Der maximal mögliche Gewinn beträgt bei mybet pro Tag, Kunde oder Wettschein 30 000 Euro.

Der maximal mögliche Wochengewinn (Wettabgabe: Montag 00:00 Uhr bis Sonntag 23:59 Uhr) 50 000 Euro pro Kunde. Sollten mehrere Wetten abgegeben werden, wobei der Gesamtgewinn das Limit übersteigt, oder der Gesamteinsatz das Einsatzlimit einer dieser Wetten übersteigt, wird die Gewinnausschüttung soweit reduziert, wie dies zur Einhaltung der Gewinn- bzw. Einsatzlimits notwendig ist.

Bonus-Angebot der mybet App

Aktuell erhält man bei mybet einen 100%igen Bonus auf eine Ersteinzahlung bis zu 100Euro, somit verdoppelt mybet den eingezahlten Betrag. Der Bonus gilt ab einer Ersteinzahlung von 5 Euro und im Anschluss muss der Einzahlungsbetrag einmal und der Bonusbetrag 9-mal innerhalb von 60 Tagen auf ein oder mehrere Sportwetten zu einer Mindestquote von 2.00 eingesetzt werden, bevor man eine Auszahlung beantragen kann.

Zudem bietet mybet regelmäßig attraktive Bonusprogramme für Neu- und Bestandskunden, wie aktuell Beispielsweise die Freundschaftswerbung, bei der man für eine erfolgreiche Empfehlung mit 50 Euro belohnt werden kann.

Fazit

Die größte Stärke von mybet liegt ganz klar in der Einsteigerfreundlichkeit. So werden sich selbst Neueinsteiger, die bisher noch fast gar nichts mit dem Thema Sportwetten zu tun hatten, nach kürzester Zeit in der App zurechtfinden und Ihre ersten Wetten platzieren. So einfach macht es einem sonst fast keiner.

Auch die Anzahl der angebotenen Wetten liegt im guten Bereich, auch wenn es für Fans von Randsportarten Anbieter mit mehr Auswahl geben könnte, brilliert mybet besonders in den Königsdisziplinen Fußball und Live Wetten und weiß hier mit großem Angebot und guten Quoten absolut zu überzeugen.

Auch von Ihrer Gestaltung kann die mybet App in Ihrem schlichten blauen Design mitsamt einiger gestalterischer Akzente, wie den Logos der verschiedenen Sportarten, überzeugen.

Und Schlussendlich kann mybet auch durch regelmäßige Bonusangebote sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden überzeugen, was sich auch eindrucksvoll im großen Bonus Ranking von QUOTEND wiederspiegelt.  

Schlussendlich bleibt festzuhalten, dass die mybet App vor allem für neue Spieler eine der besten Optionen darstellt. Und auch erfahrenen Tipstern kann man die mybet App uneingeschränkt empfehlen.

VOM HANDY AUS WETTEN: 

Wie gefällt dir der Artikel?